Zurück zur Übersicht

​Vorsprung durch internationale Vernetzung


TechnologyMountains mit acht Unternehmen auf der Medtec Europe in Stuttgart
 
Für technologische Vorreiter der Medizintechnikbranche öffnet die Medtec Europe als Europas führende Zuliefermesse für die Medizintechnik vom 4. bis zum 6. April wieder ihre Pforten. Der Technologieverbund im Südwesten, TechnologyMountains e.V., der mittlerweile über 230 Mitgliedsunternehmen zählt, präsentiert sich in diesem Jahr auf dem Messegelände in Stuttgart mit acht technologisch vorausdenkenden Mitausstellern aus den Bereichen Reinigung, Reinraumtechnik, medizinische Textilien, Produktentwicklung, Bildgebung sowie medizintechnisches Instrumentarium. Der Besuch am Stand von TechnologyMountains ist deshalb für Hersteller medizinischer Produkte eine gute Gelegenheit, um eine Fülle an zukunftsweisendem Know-how kompakt in zwei Messehallen zu erkunden.
 
Unter dem Dach des Technologieverbunds werden durch das Tuttlinger Medizinnetzwerk MedicalMountains zudem aktuelle Themen wie die EU-Medizinprodukteverordnung, Herausforderungen an das Qualitätsmanagement oder Möglichkeiten der internationalen Vernetzung konkretisiert und den Unternehmen zugänglich gemacht.
 
Am 4. April organisiert MedicalMountains um 10 Uhr in der Messe-Lounge der Region Stuttgart eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema „Direct Part Marking von chirurgischen Instrumenten - Technische Lösungen für den Laserbeschriftungsprozess“.
 
„In Zeiten rapider Veränderungen durch neue Fertigungsmethoden wie 3D-Druck, die Digitalisierung in allen Bereichen und durch wachsende Anforderungen durch Markt und Gesetzgeber sind Unternehmen gezwungen, ihre Methoden und Produkte kontinuierlich zu optimieren, um dem internationalen Wettbewerb stets einen Schritt voraus zu sein“, sagt Yvonne Glienke, Vorstand von MedicalMountains. „Der Besuch des Messestandes von TechnologyMountains lohnt sich also.“
 

Der Technologieverbund TechnologyMountains empfängt Besucher auf seinem Gemeinschaftsstand
mit einer einzigartigen Kombination technologischer Vorreiter für die Medizintechnik.