Zurück zur Übersicht

CoHMed - Connected Health in Medical Mountains / Kick-Off

Veranstaltungsart
Workshop / Sprechtag
Veranstaltungsdatum
28.06.2017
ab 09:00 bis ca. 13 Uhr
Veranstaltungsort
Tuttlinger Hallen
am Europaplatz, 78532 Tuttlingen
Veranstalter
MedicalMountains AG
Referent/in
Themenfeld
Medizintechnik
Investition
Kostenfrei
Flyer
Flyer herunterladen
Anmeldeschluss
21.06.2017
Ansprechpartner
Dr. Sabine Seeliger
cohmed@hs-furtwangen.de
+49 7720 307 4768
CoHMed – Connected Health in Medical Mountains ist die neue, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Innovations- und Transferpartnerschaft für die Medizintechnik der Hochschule Furtwangen. Unter diesem Dach sind neuartige Formen der Kooperation zwischen Hochschule und Industrie für Forschung, Entwicklung und Innovation möglich.

Ziel ist es, die regionalen Unternehmen bei dem derzeitigen Strukturwandel in der Medizintechnik zu unterstützen: weg von hochpräzise gefertigten aber „einfachen“ Produkten, hin zu komplexen und intelligenten Systemlösungen, die miniaturisiert und zunehmend autonom agieren.

Sie haben ein Entwicklungsvorhaben zu den aktuellen Trends der Medizintechnik in Ihrer Projekt-Pipeline „on hold“ stehen. für dessen Bearbeitung Ihnen aber die Kapazitäten oder Ressourcen fehlen?

CoHMed kann den Impuls zur Umsetzung liefern. Beim Kick-Off am 28. Juni informiert die CoHMed-Partnerschaft darüber, wie sich weitere Unternehmen beteiligen können. Auch für KMU mit wenig Erfahrung mit öffentlicher FuEuI-Förderung bietet sich hier die Möglichkeit mit angepassten Kooperationsformen einzusteigen.


Für mehr Informationen: Dr. Sabine Seeliger, Partnerschaftsmanagement, 07720 307 4768, cohmed@hs-furtwangen.de.
Anmeldung zum Kick-Off unter www.hs-furtwangen.de/cohmed-kickoff
In Terminkalender eintragen