Zurück zur Übersicht

Praktische Umsetzung des Risikomanagements

Veranstaltungsart
Weiterbildung
Veranstaltungsdatum
12.07.2017
09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH
Max-Planck-Straße 17, 78532 Tuttlingen
Veranstalter
MedicalMountains AG (AGB)
Referent/in
Arthos Weiss, Interlock UG
Themenfeld
Medizintechnik
Investition
480,- Euro (zzgl. MwSt), Mitglieder erhalten 10% Rabatt.
Anmeldeschluss
-
Ansprechpartner
Alwin Reger
anmeldung@medicalmountains.de
Inhalte:
In vielen Normen, insbesondere der ISO 13485 und seit 2015 auch in der ISO 9001, Richtlinien und auch aus kaufmännischer Sicht wird von Risikomanagementsystemen bzw. Risikomanagement basierenden Systemen gesprochen.
Niemand spricht aber darüber, warum diese stellenweise auch Sinn machen können. Wir zeigen auf, wo Risikomanagementsysteme Sinn machen und vor allem wie es geht.

Themenüberblick:
  • Gesetze, Richtlinien und Verordnungen
  • Risikobetrachtung des gesamten Unternehmens (Grobplanung, wo sind überhaupt Risiken, wie erfolgt die Selektion?)
  • Welche Risiken sollten betrachtet werden und wie
  • Wie wird eine Risikoanalyse durchgeführt
  • Methoden der Risikoanalyse (FMA, FMEA)
  • Risikoanalyse nach Richtlinie 14971
  • Strukturierung einer Risikoanalyse mit Referenzbezug zur Aufwandsreduzierung
  • Nachweisführung der Begleitdokumente zur Risikoanalyse
 
Wunschthemen: Zur Optimierung des Seminars (Schwerpunkte) geben die Teilnehmer vorab Ihr Wunschthema an:
- Unternehmensrisiken
- Produktrisiken
- 14971 Risikoanalyse
 
Zielgruppe:
Zu den angesprochenen Personen gehören u.a. Inhaber, Führungskräfte, Beauftragte für Arbeitssicherheit, Medizinprodukteberater und Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte.

ESF Förderung möglich. Sparen Sie bis zu 50% der Teilnahmegebühren. Informationen zur Fördermöglichkeit erhalten Sie hier.
In Terminkalender eintragen