MedicalMountains

Suchergebniss(e) für : technische dokumentation

Technische Dokumentation – Die Grundlagen (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 (0) 7461 969721-0 möglich. Inhalte: Ein Medizinprodukt besteht immer aus dem medizintechnischen Gerät und der Produktakte (Technische Do ...


OEM Produkte in der Medizinprodukteindustrie (Termin)

Inhalte: Das Seminar vermittelt eine Übersicht der wichtigsten Punkte einer OEM/PLM-Konstellation in der Medizinprodukteindustrie. Es gibt einen Überblick der Anforderungen und Besonderheiten bei ...


Inverkehrbringen von Medizinprodukten (Termin)

Inhalte: Die Regularien für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten entwickeln sich kontinuierlich weiter. Im Seminar wird ein Überblick über den aktuellen Stand der wichtigsten Aspekte beim I ...


Technische Dokumentation: Produkthauptakte in der Praxis (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter +49 7461 9697210. Inhalte: Sowohl die ISO 13485 (Klasse I), als auch die gesetzlichen Anforderungen verlangen den Nachweis einer sogenannten technischen Dok ...


Technische Dokumentation: Produkthauptakte in der Praxis (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 (0) 7461 / 9697 210 möglich. Sowohl die ISO 13485 (Klasse I), als auch die gesetzlichen Anforderungen verlangen den Nachweis einer sogenannt ...


Projektmanagement in der Medizintechnik – Schwerpunkt Projektdokumentation (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 (0) 7461 / 9697 210 möglich. Inhalte: Die Dokumentation von medizintechnischen Projekten/Produkten erbringt den Nachweis der geforderten ...


Die erfolgreiche Umsetzung der neuen EU-Verordnung für die Medizinprodukteindustrie (Termin)

Inhalte: Die neue europäische Medizinprodukteverordnung zielt darauf ab, das reibungslose Funktionieren des Binnenmarktes von Medizinprodukten zu gewährleisten sowie den Schutz von Patienten und ...


Die erfolgreiche Umsetzung der neuen EU-Verordnung für die Medizinprodukteindustrie (Termin)

Inhalte: Die neue europäische Medizinprodukteverordnung zielt darauf ab, das reibungslose Funktionieren des Binnenmarktes von Medizinprodukten zu gewährleisten sowie den Schutz von Patienten und ...


Projektmanagement in der Medizintechnik – Schwerpunkt Projektdokumentation (Termin)

Inhalte: Die Dokumentation von medizintechnischen Projekten/Produkten erbringt den Nachweis der geforderten Qualitätsvorgaben und Richtlinien für die Behörden. Hierfür ist es förderlich, die b ...


Hochklassifizierung auf Klasse III und jetzt? Was muss ich tun? (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 (0) 7461 969721-0 möglich. Inhalte: Mit der neuen Medizinprodukteverordnung werden einige Medizinprodukte auf Klasse III hochklassifizier ...


Technische Dokumentation für Klasse IIb und III Produkte (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Inhalte: Je höher das Risiko eines Medizinproduktes eingestuft wird, umso mehr Nachweis Dokumentation wird verlang ...


Technische Dokumentation für Klasse I und IIa Produkte (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Inhalte: Je höher das Risiko eines Medizinproduktes eingestuft wird, umso mehr Nachweis-Dokumentation wird verlang ...


Zertifikatslehrgang "Regulatory Affairs Manager" (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement, Verantwortliche für das erstmalige Inverkehrbringen, En ...


Zertifikatslehrgang „Qualitätsfachkraft Medizintechnik Produktion“ (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, die für die spezifischen Anforderungen in der Herstellung von Medizinprodukten, insbesondere ...


Zertifikatslehrgang „Qualitätsfachkraft Medizintechnik Entwicklung“ (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement und der Entwicklung & Konstruktion, die für die Produktrealisierung und die damit verbunde ...


Zertifikatslehrgang „Qualitätsmanager Medizintechnik“ (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, die für die Realisierung der spezifischen Anforderungen bei der Entwicklung, Herstellung und ...


Intensiv-Workshop - Technische Dokumentation Klasse Ir (Termin)

Die Klasse Ir-Frist zur Umsetzung der EU-MDR für Hersteller von „wiederverwendbaren chirurgischen Instrumenten“ endet am 26. Mai 2020. Ab diesem Stichtag hat jedes neu produzierte Instrument das ...


Regulatory Affairs unter den Gesichtspunkten der neuen EU-MDR (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Die neue Europäische Medizinprodukteverordnung 2017/745 (EU-MDR), die am 26. Mai 2017 in Kraft getreten ist und ab Ma ...


Inverkehrbringen von Medizinprodukten (Termin)

Inhalte: Die Regularien für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten entwickeln sich kontinuierlich weiter. Im Seminar wird ein Überblick über den aktuellen Stand der wichtigsten Aspekte beim Inv ...


Inverkehrbringen von Medizinprodukten (Termin)

Inhalte: Die Regularien für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten entwickeln sich kontinuierlich weiter. Im Seminar wird ein Überblick über den aktuellen Stand der wichtigsten Aspekte beim Inv ...


Technische Dokumentation nach EU-MDR – Aufbau und Inhalt (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter 07461 969 721 0 möglich. Inhalte: Zum Nachweis der Einhaltung der grundlegenden Anforderungen nach EU-MDR 2017/745 muss der Hersteller eines Medizinprodukts ...


Technische Dokumentation nach EU-MDR – Aufbau und Inhalt (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 969721-0 möglich. Inhalte: Zum Nachweis der Einhaltung der grundlegenden Anforderungen nach EU-MDR 2017/745 muss der Hersteller eines ...


Klassifizierung und Einteilung von Medizinprodukten im Rahmen der neuen EU-MDR (Termin)

Inhalte: Die Klassifizierung von Medizinprodukten in Europa erfolgt nach den Regeln der RL 93/42/EWG, Anhang IX. Im Zuge der neuen Europäischen Medizinprodukteverordnung (EU-MDR) ergeben sich jedoch ...


Die pragmatische Umsetzung von der MDD zur EU-MDR (Termin)

Inhalte: Die neue europäische Medizinprodukteverordnung zielt darauf ab, das reibungslose Funktionieren des Binnenmarktes für Medizinprodukte zu gewährleisten, sowie den Schutz von Patienten und A ...


Die pragmatische Umsetzung von der MDD zur EU-MDR (Termin)

Inhalte: Die neue europäische Medizinprodukteverordnung zielt darauf ab, das reibungslose Funktionieren des Binnenmarktes für Medizinprodukte zu gewährleisten, sowie den Schutz von Patienten und A ...


Intensiv-Workshop – Technische Dokumentation Klasse Ir (Termin)

Inhalte: Die Klasse Ir-Frist zur Umsetzung der EU-MDR für Hersteller von „wiederverwendbaren chirurgischen Instrumenten“ endet am 26. Mai 2020. Ab diesem Stichtag hat jedes neu produzierte Instr ...


Intensiv-Workshop – Technische Dokumentation Klasse Ir (Termin)

Inhalte: Die Klasse Ir-Frist zur Umsetzung der EU-MDR für Hersteller von „wiederverwendbaren chirurgischen Instrumenten“ endet am 26. Mai 2020. Ab diesem Stichtag hat jedes neu produzierte Instr ...


OEM Produkte in der Medizinprodukteindustrie nach EU-MDR (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Inhalte: Das Seminar vermittelt eine Übersicht der wichtigsten Punkte einer OEM/PLM-Konstellation in der Medizinprod ...


OEM Produkte in der Medizinprodukteindustrie nach EU-MDR (Termin)

Inhalte: Das Seminar vermittelt eine Übersicht der wichtigsten Punkte einer OEM/PLM-Konstellation in der Medizinprodukteindustrie. Es gibt einen Überblick der Anforderungen und Besonderheiten bei O ...


Projektmanagement in der Medizintechnik – Schwerpunkt Projektdokumentation (Termin)

Inhalte: Die Dokumentation von medizintechnischen Projekten/Produkten erbringt den Nachweis der geforderten Qualitätsvorgaben und Richtlinien für die Behörden. Hierfür ist es förderlich, die ben ...


Zertifikatslehrgang “Regulatory Affairs Manager” (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement, Verantwortliche für das erstmalige Inverkehrbringen, En ...


Zertifikatslehrgang "Qualitätsmanager Medizintechnik" (Termin)

Nur noch begrenzte Anzahl von Plätzen vorhanden. Der zweite Start wäre am 10.04.2019. Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, die ...


Zertifikatslehrgang “Qualitätsfachkraft Medizintechnik Entwicklung” (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement und der Entwicklung & Konstruktion, die für die Produktrealisierung und die damit verbunde ...


Zertifikatslehrgang “Qualitätsfachkraft Medizintechnik Produktion” (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, die für die spezifischen Anforderungen in der Herstellung von Medizinprodukten, insbesondere ...


Zertifikatslehrgang "Verantwortliche Person nach Art. 15 Medizinprodukteverordnung" (Termin)

Nur noch begrenzte Anzahl von Plätzen vorhanden. Der zweite Start wäre am 09.04.2019. Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter, die nach den in Art. 15 der ...


Zertifikatslehrgang “Qualitätsmanager Medizintechnik” - zweiter Start (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, die für die Realisierung der spezifischen An­forderungen bei der Entwicklung, Herstellung un ...


Zertifikatslehrgang “Qualitätsfachkraft Medizintechnik Produktion” - zweiter Start (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, die für die spezifischen Anforderungen in der Herstellung von Medizinprodukten, insbesondere ...


Zertifikatslehrgang “Qualitätsfachkraft Medizintechnik Entwicklung” - zweiter Start (Termin)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement und der Entwicklung & Konstruktion, die für die Produktrealisierung und die damit verbunde ...


Technische Dokumentation nach EU-MDR – Aufbau und Inhalt (Termin)

Inhalte: Zum Nachweis der Einhaltung der grundlegenden Anforderungen nach EU-MDR 2017/745 muss der Hersteller eines Medizinprodukts eine Technische Dokumentation erstellen. Diese muss unabhängig von ...


Wirtschaftsakteure nach EU-MDR (Termin)

Inhalte: Mit der EU-MDR hält ein neuer Begriff Einzug: Wirtschaftsakteur. Darunter fallen nicht nur Hersteller. Auch Bevollmächtigte, Importeure und Händler werden explizit genannt. Ist in der Ric ...


Die Wirtschaftsakteure nach EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Vertreter von Händlern, Importeuren, Bevollmächtigten und Herstellern. Inhalte Mit der EU-MDR hält ein neuer Begriff Einzug: Wirtschaftsakteur. Darunter fallen nicht nur Hersteller. ...


Die Medizinprodukteindustrie für Einsteiger – Risikoklassifizierung, Grundlagen der Zertifizierung und Behörden (Termin)

Zielgruppe Einsteiger der Medizintechnikbranche in den Bereichen Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Regulatory Affairs, Abteilungsleiter Einkauf, Produktion etc. Inhalte Die Medizinpro ...


Technische Dokumentation nach EU-MDR – Aufbau und Inhalt (Termin)

Zielgruppe Dieses Seminar ist speziell für die Mitarbeiter von KMU zusammengestellt, die technische Dokumentationen erstellen oder pflegen. Inhalte Die Technische Dokumentation eines Medizinprod ...


Technische Dokumentation nach EU-MDR – Aufbau und Inhalt (Termin)

Zielgruppe Dieses Seminar ist speziell für die Mitarbeiter von KMU zusammengestellt, die technische Dokumentationen erstellen oder pflegen. Inhalte Die Technische Dokumentation eines Medizinprod ...


Die pragmatische Umsetzung von der MDD zur EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement. Inhalte Die EU-MDR zielt darauf ab, das reibungslose Funktionieren des Binnenmarktes für Medizinprodukte zu gewährleisten sowie den Schut ...


Unterauftragsverhältnisse in der Medizinprodukteindustrie nach EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Unterauftragnehmer/Wirtschaftsakteure nach EU-MDR, Produktmanager sowie Einkauf und Lieferantenbetreuung. Inhalte Das Seminar vermittelt ...


Intensiv-Workshop: Technische Dokumentation Klasse Ir (Termin)

Zielgruppe Künftige Verantwortliche Personen nach Art. 15 EU-MDR und sonstige Ersteller und Verwalter von Technischen Dokumentationen. Inhalte Die Frist zur Umsetzung der EU-MDR für Hersteller ...


Intensiv-Workshop: Technische Dokumentation Klasse Ir (Termin)

Zielgruppe Künftige Verantwortliche Personen nach Art. 15 EU-MDR und sonstige Ersteller und Verwalter von Technischen Dokumentationen. Inhalte Die Frist zur Umsetzung der EU-MDR für Hersteller ...


Inverkehrbringen von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter des Qualitätsmanagements, die für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten mitverantwortlich sind und ihren Wissensstand bezüglich der Vorausset ...


Inverkehrbringen von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter des Qualitätsmanagements, die für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten mitverantwortlich sind und ihren Wissensstand bezüglich der Vorausset ...


Projektmanagement in der Medizintechnik – Schwerpunkt Projektdokumentation (Termin)

Zielgruppe Dieses Seminar ist speziell für Mitarbeiter zusammengestellt, die eine Technische Dokumentation erstellen, erstellt haben und/oder pflegen. Inhalte Die Dokumentation von medizintech ...


Startschuss für gemeinschaftliche klinische Bewertung (Beitrag)

Tuttlingen - Mitte Januar hatte die MedicalMountains GmbH zu einer Informationsveranstaltung zur gemeinschaftlichen klinischen Bewertung für Klasse Ir-Produkte eingeladen. Im Nachgang haben sich nun ...


“Meilenstein” setzt das Fundament für Vertrauen: Medizintechnik-Hersteller und Lieferanten informieren sich über Master-QSV (Beitrag)

Tuttlingen - Der ExpertTable „Die praktische Umsetzung der EU-MDR“ hat vor Kurzem eine Master-Qualitätssicherungsvereinbarung (QSV) fertiggestellt und den passiv beteiligten Partnern in Deutsch ...


ExpertTable EU-MDR: “Das Engagement ist alles andere als selbstverständlich” (Beitrag)

Tuttlingen - Der von MedicalMountains geleitete ExpertTable „Die praktische Umsetzung der EU-MDR“ hat mit der Master-Qualitätssicherungsvereinbarung seine zweite Veröffentlichung für passive Mi...


Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-MDR (Seite)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter, die nach den in Art. 15 der Europäischen Medizinprodukteverordnung 2017/745 (EU-MDR) genannten Voraussetzungen die Po...


NEU: Verantwortliche Person nach Art. 15 Medizinprodukteverordnung – zweiter Start (Seite)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter, die nach den in Art. 15 der Europäischen Medizinprodukteverordnung 2017/745 (EU-MDR) genannten Voraussetzungen die Po...


Schritt-für-Schritt-Leitfaden hilft bei der Umstellung auf Klasse Ir (Beitrag)

  [gallery link="file" size="medium" ids="2254,2253,2255"] Tuttlingen - "Wiederverwendbare chirurgische Instrumente" fallen ab Mai 2020 ohne Übergangsfrist unter die neue Produktklasse Ir...


Klasse Ir: Schritt für Schritt die Hürden nehmen (Beitrag)

Tuttlingen – Auf große Resonanz stieß der MedTalk am 5. Februar. Im Mittelpunkt stand die neue Produktklasse Ir nach EU-MDR. Referent Arjan Stok stellte die Änderungen vor – ebenso wie den demn...


Weiterer Zertifikatslehrgang Qualitätsmanagement ab April geplant (Beitrag)

Tuttlingen - Themen wie ISO 13485, Technische Dokumentation oder Validierung bewegen die Branche aktuell am meisten: Der erste Zertifikatslehrgang „Qualitätsmanager Medizintechnik“ von MedicalMou...


Qualitätsfachkraft Medizintechnik Produktion (Seite)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, die für die spezifischen Anforderungen in der Herstellung von Medizinprodukten, insbesondere ...


Qualitätsmanager Medizintechnik (Seite)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, die für die Realisierung der spezifischen An­forderungen bei der Entwicklung, Herstellung un...


Regulatory Affairs Manager (Seite)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement, Verantwortliche für das erstmalige Inverkehrbringen, En...


Qualitätsfachkraft Medizintechnik Entwicklung (Seite)

Zielgruppe Der MedicalMountains Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter im Qualitätsmanagement und der Entwicklung & Konstruktion, die für die Produktrealisierung und die damit verbunde...


MEDITEC SOURCE GmbH & Co. KG (Mitglied)

Meditec Source wurde als Dienstleistungsunternehmen für die Medizintechnik gegründet und ist weltweit tätig. Kundenorientiert, flexibel und qualitätsbewusst beschaffen und vertreib...


Matern Consulting (Mitglied)

Über 30 Jahre Erfahrung in Medizin und Medizintechnik zeichnen uns aus. Wir kennen die medizintechnische Branche aus vielen Blickwinkeln: Arzt & Erfinder, Forschung & Lehre, Entwicklung, Prü...


FERCHAU Engineering GmbH (Mitglied)

Die FERCHAU Engineering GmbH beschäftigt aktuell mehr als 7.400 Mitarbeiter in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie über 100 Technischen Büros und Projektgruppen. Seit über 50 Jahren lie...


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen