Kostenfrei beraten lassen

Die MedicalMountains GmbH ermöglicht Medizintechnik-Unternehmen kostenfreie Erstberatungen zu folgenden Themen an:

 

Rechtsberatung zur EU-MDR 2017/745

Interessenten erhalten in halbstündigen Einzelgesprächen Erstinformationen zu Regelungsfragen rund um die neue MDR und die verschiedenen Rollen bzw. Geschäftsmodelle, die die Unternehmen im Rahmen der neuen EU-Verordnung einnehmen können und wollen. Außerdem werden durch die MDR neu entstandene Haftungsrisiken aufgezeigt. Für diesen kostenfreien Termin stehen Anwälte der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner mbB aus Freiburg zur Verfügung.

Interessenten können sich per E-Mail melden.


Regulatory Affairs Check-up

Medizintechnik-Unternehmen, deren Produkte unter die neue EU-MDR 2017/745 fallen, profitieren von einem einstündigen persönlichen Austausch mit Experten zu Themen rund um Regulatory Affairs, wie zum Beispiel:

  • Auswirkungen der neuen europäischen Vorschriften (MDR & IVDR) auf Ihre Produkte (unter Berücksichtigung von Qualitäts- und Klinischen Aspekten)
  • Regulatorische Positionierung und Strategie zur Marktfreigabe
  • MDSAP vorbereiten und Audits bestehen
  • uvm.

Für diesen kostenfreien Termin stehen Experten von Medidee Services zur Verfügung.
Interessenten können sich per E-Mail melden.


Sprechtag zum Thema Arbeitsrecht in der Medizintechnikbranche

Arbeitgeber aus der Medizintechnik-Branche können sich jetzt juristische Beratung einholen, um ihr Verhalten entsprechend ausrichten zu können. Sie profitieren von einem 30 minütigen persönlichen Austausch zu sämtlichen Themen des Arbeitsrecht in der Medizintechnik.

Für diesen kostenfreien Termin stehen Experten von SCHILLING & KOLLEGEN zur Verfügung.
Interessenten können sich per E-Mail melden.

Termine kostenfreier Sprechtag zum Thema Arbeitsrecht in der Medizintechnikbranche: 25.02.2021


Patent- und Erfinderberatung

MedicalMountains bietet eine kostenfreie Erfinderberatung für

  •  Unternehmen,
  •  Arbeitnehmer-Erfinder,
  •  freie Erfinder sowie
  •  Existenzgründer an.

Interessenten erhalten in halbstündlichen Einzelberatungen Erstinformationen und grundlegende Kenntnisse zu den gewerblichen Schutzrechten.

Als Fachberater stehen die Patentanwälte Westphal, Mussgnug & Partner aus Villingen ehrenamtlich zur Verfügung.
Interessenten können sich per E-Mail melden.

Aktuelle Termine kostenfreie Patent- und Erfinderberatung 04.02.202120.05.202123.09.202109.12.2021


Strategieberatung

Unternehmer sind immer wieder gefordert, grundlegende Entscheidungen zu treffen und Strategien zu wählen. Unterstützung auf diesem Weg gibt die kostenfreie Strategieberatung der MedicalMountains GmbH in Zusammenarbeit mit Dr. Claus Michelfelder (CMC Medical AG). Er lässt die Erfahrung aus weit mehr als 100 Strategie-Prozessen mit Unternehmen der Medizintechnikbranche im In- und Ausland in die Einzelgespräche einfließen.

Termine kostenfreie Strategieberatung 25.03.202124.06.202130.09.202102.12.2021


Im Rahmen der MDR & IVDR Soforthilfe BW der BIOPRO Baden-Württemberg, welche aus Mitteln des MDR-Soforthilfe-Programms des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg durchgeführt wird, werden von der MedicalMountains GmbH die oben aufgeführten klinischen Literaturauswertungen koordiniert.

Oben genannte Produktgruppen wurden im Rahmen der MDR & IVDR Soforthilfe BW der BIOPRO Baden-Württemberg beantragt, konnten allerdings aufgrund zu geringer Anzahl an Konsortialunternehmen nicht durchgeführt werden. Bei Interesse von mindestens fünf Unternehmen können diese gerne nochmals beantragt werden. Darüber hinaus besteht stets die Möglichkeit, Ihre Vorschläge für Produktgruppen einzubringen.

Wie wirken sich die Aufbereitungs- und Sterilisationszyklen auf die Sicherheit und Leistungsfähigkeit von wiederverwendbaren Medizinprodukten aus? Um gesicherte Aussagen darüber treffen zu können, bietet die MedicalMountains GmbH mit der CleanControlling Medical GmbH & Co. KG gemeinschaftliche End-of-Life-Tests an. Im Verlauf werden bis zu 200 standardisierte Aufbereitungs- und Sterilisationszyklen simuliert. Nach dem ersten und zum jeweils 50. folgenden Durchlauf finden Rückstandsanalysen statt. Dabei werden Zytotoxizität-Tests vorgenommen sowie der Gesamt-Kohlenstoff (TOC) ermittelt. Die Ergebnisse geben Aufschluss darüber, ob Reinigungsmittelreste auf dem Instrument verbleiben und sich gegebenenfalls anreichern.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten und aktuelle Veranstaltungen. Dabei werden Ihre Daten selbstverständlich nur von der MedicalMountains GmbH verwendet.
Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, dass die MedicalMountains GmbH Ihnen regelmäßig Informationen per E-Mail zusendet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der MedicalMountains GmbH berichtigen oder widerrufen.

Ihre Daten werden bei MedicalMountains zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Marena Hauser

Marena Hauser
Innovationsprojekte
Telefon: +49 7461 / 9697 2164
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: hauser@medicalmountains.de