Weitere Gemeinschaftsprojekte

Durch gezielte Zusammenarbeit werden Synergie-Effekte geschaffen: Die von der MedicalMountains GmbH initiierten Gemeinschaftsprojekte ermöglichen den beteiligten Partnern zeitliche, finanzielle und personelle Entlastung – und gleichzeitig mehr Sicherheit im Umgang mit Normen und Regularien.


EUDAMED-Modul für die ERP-Software Majesty

Als Gemeinschaftsprojekt bieten die UB-Software GmbH und die MedicalMountains GmbH Nutzern der ERP-Software Majesty ein Modul für die EUDAMED-Datenbank an. Bis Ende Juni besteht noch die Möglichkeit, durch eine Vorbestellung über MedicalMountains einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent im Vergleich zum späteren regulären Listenpreis zu erhalten. Eine Voraussetzung ist, dass die Unternehmen bereits über einen bestehenden Pflegevertrag für Majesty verfügen.

Information und Bestellung:
Das Bestellformular kann hier per E-Mail angefordert werden.

Investition:
25 % Nachlass im Vergleich zum späteren regulären Listenpreis bei Bestellung über die MedicalMountains GmbH bis Ende Juni 2020.


Gemeinschaftliche End-of-Life-Tests

Wie wirken sich die Aufbereitungs- und Sterilisationszyklen auf die Sicherheit und Leistungsfähigkeit von wiederverwendbaren Medizinprodukten aus? Um gesicherte Aussagen darüber treffen zu können, bietet die MedicalMountains GmbH mit der CleanControlling Medical GmbH & Co. KG gemeinschaftliche End-of-Life-Tests an. Im Verlauf werden bis zu 200 standardisierte Aufbereitungs- und Sterilisationszyklen simuliert. Nach dem ersten und zum jeweils 50. folgenden Durchlauf finden Rückstandsanalysen statt. Dabei werden Zytotoxizität-Tests vorgenommen sowie der Gesamt-Kohlenstoff (TOC) ermittelt. Die Ergebnisse geben Aufschluss darüber, ob Reinigungsmittelreste auf dem Instrument verbleiben und sich gegebenenfalls anreichern.

Informationen und Bestellung:
Weitere Informationen können per E-Mail angefordert werden.

Investition:
Medizintechnik-Unternehmen haben die Möglichkeit, eine oder mehrere Siebschalen mit ihren Instrumenten zu belegen. Die Kosten pro Siebschale belaufen sich auf rund 9.600 Euro netto. Der Betrag reduziert sich um fünf Prozent MedicalMountains-Rabatt, sollten sich fünf oder mehr Partner an dem Projektverband beteiligen.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Marena Hauser

Marena Hauser
Projektmanagerin
Telefon: +49 (0) 7461 / 9697 2164
Telefax: +49 (0) 7461 / 9697 219
E-Mail: hauser@medicalmountains.de

Meinrad Kempf

Meinrad Kempf
Projektmanager / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0) 7461 / 9697 218
Telefax: +49 (0) 7461 / 9697 219
E-Mail: kempf@medicalmountains.de