MedicalMountains

Medizintechnik China – Marktpotenzial und Produktzulassung

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Veranstaltungsdatum

02.03.2021

09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH
Max-Planck-Straße 17
78532 Tuttlingen

Veranstalter

MedicalMountains GmbH (AGBs)

Referent/in

Markus Roepke - Cisema GmbH

Themenfeld

Medizinprodukteverordnung
Medizintechnik

Investition

490,00 Euro zzgl. MwSt.
Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Anmeldeschluss

-


Ansprechpartner

Alwin Reger
Projektmanager / Weiterbildung
Telefon: +49 7461 / 9697 2160
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: reger@medicalmountains.de


Zielgruppe
Mitarbeiter aus Business Development, International Sales, Export APAC und Regulatory Affairs.

Inhalte
Go east? Kann Medizintechnik und IVD in China erfolgreich sein?
Der chinesische Markt für Medizinprodukte wächst jährlich um rund 20 Prozent. Dafür sorgen eine wachsende Mittelschicht, eine schnell alternde Bevölkerung und eine voranschreitende Urbanisierung. Neben der staatlichen Gesundheitsversorgung sorgt ein privat finanziertes Gesundheitssystem für eine steigende Nachfrage nach höherpreisigen Medizingütern. Hersteller aus der Region D-A-CH gehören zu den TOP 5 im chinesischen Markt.
Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die möglichen Chancen und Risiken des chinesischen Marktes. Vorgestellt werden die Grundzüge für die erfolgreiche Registrierung von Medizinprodukten und IVD. Nach einem kurzen Überblick zum aktuellen Stand der wirtschaftlichen Entwicklung Chinas, den Einflussfaktoren auf das Gesundheitssystem und die Herausforderungen für europäische Medizintechnik-Unternehmen richtet sich der Fokus auf den Zulassungsprozess in China.
Für den Einstieg in den chinesischen Gesundheitsmarkt gilt es, abweichende und unbekannte regulatorische Anforderungen zu überwinden. Mit der richtigen Vorplanung und Unterstützung kann sich aber ein beträchtliches Absatzpotential erschließen.

Themenüberblick

  • Der Markt in China
  • Die Behörden und andere Player in China
  • Die Zulassungsbestimmungen und Verantwortlichkeiten
  • Rechtliche Vertretung des Herstellers – Legal Agent
  • Nachgelagerte Marktbeobachtung – Post Market Surveillance
  • Aktuelle Veränderungen bei der Zulassung
  • Neue Wege für einen vereinfachten Marktzugang in bestimmten Regionen

Vorkenntnisse
Nicht erforderlich

ESF Förderung möglich. Sparen Sie bis zu 70% der Teilnahmegebühren. Informationen zur Fördermöglichkeit erhalten Sie hier.

Ihre Daten werden bei MedicalMountains nach Vertragsabwicklung gespeichert. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder