MedicalMountains

Zertifikatslehrgang “Fachkraft operative Qualitätssicherung Produktion”

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Veranstaltungsdatum

30.09.2021 - 28.10.2021

09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH
Max-Planck-Straße 17
78532 Tuttlingen

Veranstalter

MedicalMountains GmbH (AGBs)

Referent/in

Hans Ströbel - HS QMConsulting

Themenfeld

Medizintechnik

Investition

2.400,00 Euro zzgl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Prüfungsgebühren.

Anmeldeschluss

-


Ansprechpartner

Alwin Reger
Projektmanager / Weiterbildung
Telefon: +49 7461 / 9697 2160
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: reger@medicalmountains.de


Zielgruppe
Der Zertifikatslehrgang richtet sich an angelernte Facharbeiter und Sachbearbeiter in der Medizinprodukteindustrie, die unter Qualitätsaspekten an der Produktherstellung und der Produkt- und Prozessprüfung beteiligt sind und somit aktiv in der Qualitätssicherung und an der Qualitätsverbesserung mitwirken.

Inhalte
Der Zertifikatslehrgang vermittelt praxisorientierte Kenntnisse der Qualitätssicherung in der Medizintechnik, um die Qualität der Produkte und Prozesse in Ihrem Aufgabengebiet zu überwachen und zu verbessern. Insgesamt werden 5 Ganztagesseminare verteilt auf den Zeitraum vom 30. September 2021 bis zum 28. Oktober 2021 besucht.

Fachkraft operative Qualitätssicherung Produktion
30.09.2021 Grundlagen Qualitätsmanagement | Aufbau und Geltungsbereich der DIN EN ISO 13485:2016 | Dokumentation eines Qualitätsmanagementsystems
07.10.2021 Wartung von Produktionsanlagen | Prüfmittelverwaltung einschließlich Kalibrierung der Prüf- und Messmittel | Stichprobenverfahren nach DIN ISO 2859-1 (Festlegung Prüfniveau und AQL-Wert) | Erstellung von Prüfanweisungen
14.10.2021 Prozessfähigkeit und Prozessbeherrschung (SPC / CP und CPK Kennzahlen) | Maschinenfähigkeitsuntersuchung (MFU / CM und CMK Kennzahlen)
20.10.2021 Grundlagen der Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen (CAPA / 8D-Report) | Lenkung nichtkonformer Produkte
28.10.2021 Grundlagen der Validierung kritischer Fertigungsprozesse (IQ/OQ/PQ)

Prüfung und Abschluss
Am letzten Seminartag werden die erlernten fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten schriftlich abgeprüft. Nach erfolgreichem Abschluss erhält der Teilnehmer das Zertifikat „Fachkraft operative Qualitätssicherung Produktion“, ausgestellt von der MedicalMountains GmbH in Kooperation mit der IHK Akademie.

ESF-Förderung
Die Netto-Teilnahmegebühr am Zertifikatslehrgang „Fachkraft operative Qualitätssicherung Produktion“ kann über das Förderprogramm „Fachkurse“ um bis zu 70 % reduziert werden. Mehr zum Förderprogramm „Fachkurse“ erfahren Sie hier.

Ihre Daten werden bei MedicalMountains nach Vertragsabwicklung gespeichert. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder