Gut zu wissen-0

Gut zu wissen

Organisatorisches & Ablauf

  • Digitale Seminarunterlagen
    Soweit nicht anders kommuniziert, stellen wir Ihnen die Seminarunterlagen vor dem Veranstaltungstag als geschützte pdf-Dateien bereit. Im Sinne des Ressourcenschutzes händigen wir auch vor Ort keine Ausdrucke mehr aus. Sie können die zur Verfügung gestellten Dateien jedoch selbst ausdrucken.
  • Zertifizierte Aus- und Weiterbildung für die Medizintechnik
    Um einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, ist das Managementsystem der MedicalMountains GmbH für den Bereich „Aus- und Weiterbildung in der Medizintechnik“ nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.
  • TechnologyMountains e.V. Mitgliederrabatt
    Als Mitglied im Technologieverbund TechnologyMountains e.V. erhalten Sie auf alle Seminare einen Rabatt in Höhe von 10%. Weitere Informationen zu TechnologyMountains erhalten Sie hier.
  • Gruppenrabatt
    Bei einer Anmeldung von mehr als 2 Personen eines Unternehmens zu dem gleichen Seminar erhalten Sie auf die dritte und jede weitere  Anmeldung einen Rabatt in Höhe von 10% (auch in Verbindung mit dem TechnologyMountains e.V. Mitgliederrabatt).
  • ESF-Förderung für Teilnehmer aus Baden-Württemberg
    Mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) können bis zu 70 % Ihrer Teilnahmekosten reduziert werden. Haben wir Ihren Antrag bereits erhalten? Die entsprechenden Formulare und Anleitungen stehen unter diesem Link zum Download bereit. Ob Sie antragsberechtigt sind, erfahren Sie anhand der Datei „Zielgruppenabfrage“. Bitte beachten Sie die neue Förderperiode seit September 2020. Ein vorher gestellter Antrag kann nicht mehr berücksichtigt werden.
  • In-house-Seminare
    Alternativ zu einem Seminarbesuch kommen wir auch gerne zu Ihnen. Nach einer persönlichen Absprache erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot – exakt auf Ihre Wünsche zugeschnitten.
  • Bildungszeit Baden-Württemberg
    Die MedicalMountains GmbH ist anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz von BadenWürttemberg. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf hier.
  • Rechnungsstellung
    Sie erhalten im Nachgang der Veranstaltung eine Rechnung von uns.
  • Unangekündigte Audits
    Bitte prüfen Sie, ob eine Information an Ihre Benannte Stelle sinnvoll sein kann, in der Sie auf eine Weiterbildung am Veranstaltungstag hinweisen, um einen Auditor auf die eingeschränkte Verfügbarkeit Ihrer Person hinzuweisen.
  • Datenschutz
    Bei unseren Seminaren und Lehrgangsveranstaltungen nennen wir Ihr Unternehmen auf dem Namens- und Tischschild sowie der Unterschriftenliste. Falls Sie dies nicht wünschen, geben Sie uns bitte rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail Bescheid.

 

Sie nehmen vor Ort teil?

  • Catering
    Die Kosten für Speisen und Getränke sind in der Teilnahmegebühr inbegriffen. Sollten Sie eine Lebensmittel-Unverträglichkeit haben, so bitten wir Sie um kurze Rückmeldung – gerne gehen wir auf Ihre Bedürfnisse ein. Aufgrund der Hygienemaßnahmen kann es zu abgeänderten Pausenzeiten kommen.
  • Parken
    Für den Parkplatz auf dem BBT-Gelände benötigen Sie keinen Parkausweis.
  • Hygienekonzept
    Bitte beachten Sie, dass für eine Vor-Ort-Teilnahme weiterhin die 3G-Regel gilt: getestet, geimpft oder genesen. Daher muss einer der folgenden Punkte auf Sie zutreffen:

    • Sie haben einen negativen Testnachweis.
      Als Nachweise gelten:

      • ein offiziell anerkanntes, negatives Corona-PCR-Testergebnis, das zu Seminarbeginn maximal 48 Stunden alt sein darf.
      • ein offiziell anerkanntes, negatives Corona-Schnelltestergebnis, das bei der Ankunft maximal 24 Stunden alt sein darf.
      • ein Selbsttest, den Sie vor Seminarbeginn vor Ort durchführen können und 24 Stunden gültig ist. Bereits im Vorfeld durchgeführte Selbsttests werden nicht akzeptiert. Eine unterschriebene Firmen/Behördenbestätigung für Schnelltests, die zu Seminarbeginn maximal 24 Stunden alt sein darf.
    • Sie sind geimpft.
      Bitte bringen Sie einen offiziellen Impfnachweis mit (Impfpass, digitaler Impfnachweis). Sollte der vollständige Impfnachweis nicht älter als 14 Tage sein, ist ein Testnachweis (siehe oben) obligat.
    • Sie sind genesen.
      Bitte bringen Sie Ihr positives PCR-Testergebnis mit, das mindestens 28 Tage zurückliegt. Sollte Ihr positives Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen, müssen Sie zusätzlich Ihren offiziellen Impfnachweis bzw. ein Negativ-Testergebnis (siehe oben) vorweisen.Unsere Hygienerichtlinien zur Durchführung von Veranstaltungen orientieren sich an der allgemeinen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sowie den speziellen Vorgaben am Veranstaltungsort. Die Hygienemaßnahmen werden wir Ihnen bei der Begrüßung erläutern, sodass Sie mit den nötigen Vorkehrungen eine informative und sichere Veranstaltung besuchen können.
      Bitte bringen Sie unbedingt eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen mit. Diese ist innerhalb des Gebäudes und während des gesamten Seminars zu tragen.
  • Teilnehmerservice/Übernachtung
    Sie haben eine lange Anfahrt für eine Weiterbildung oder Veranstaltung von MedicalMountains? Dann reisen Sie doch einen Tag früher an und genießen Sie den Service des Légère Hotels in Tuttlingen mit MedicalMountains-Preisvorteil.
    Geben Sie dazu bei der Zimmerbuchung über die Website des Légère Hotel* einfach das Stichwort “MedicalMountains” an. Dadurch erhalten Sie einen rabattierten Preis inklusive Frühstück.

 

Sie nehmen online teil?

  • Software
    Wir nutzen die Konferenzsoftware Zoom. Sie können entweder den Zoom-Client auf Ihrem Rechner installieren oder sich über den Webbrowser anmelden. Beide Möglichkeiten werden Ihnen angeboten, sobald Sie den Link aufrufen.
  • Hardware
    Erforderlich sind ein Lautsprecher bzw. Headset sowie ein Kamera. Um mit dem Referenten und den Teilnehmern direkt zu sprechen, benötigen Sie ein Mikrofon; bitte lassen Sie es ansonsten ausgeschaltet, um Rückkopplungen und Störgeräusche zu vermeiden. Alternativ können Fragen oder Anmerkungen in den Chat geschrieben werden. Lassen Sie hingegen Ihre Kamera eingeschaltet – es fällt allen Beteiligten stets leichter, von Angesicht zu Angesicht zu kommunizieren.
  • Aufzeichnungen
    Ton- und Bildaufzeichnungen der Online-Veranstaltungen sind aus Datenschutz- und Urheberrechts-Gründen nicht gestattet.

 

Prüfungen

  • Die Dauer der schriftlichen Prüfung richtet sich nach der Anzahl an Fragen und beträgt maximal 60 Minuten. Pro Prüfungsfrage ist eine Bearbeitungszeit von 1,5 Minuten angesetzt. Es sind i.d.R. keine Hilfsmittel zugelassen. Die Prüfung besteht aus Multiple-Choice-Fragen. Bei jeder Frage ist angegeben, ob eine oder mehrere richtige Antwortoptionen gegeben sind. Für jede richtig angekreuzte Antwortoption erhält der Teilnehmer einen Punkt. Jede falsch angekreuzte Antwortoption wird mit einem Minuspunkt berechnet. Nicht beantwortete Fragen bzw. nicht angekreuzte richtige Antwortoptionen werden mit null Punkten bewertet. Die Prüfungsinhalte beziehen sich sowohl auf die ausgegebenen Seminarunterlagen als auch auf mündlich vermittelte Informationen. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn 60 % der möglichen Gesamt-Punktzahl erreicht werden. Der Zertifikatslehrgang gilt als bestanden, wenn die Prüfungen aller Module erfolgreich abgelegt werden.

 

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Melanie Gebel

Melanie Gebel
Veranstaltungsmanagement
Telefon: +49 7461 / 9697 2163
Mobil: +49 152 / 3623 7902
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: gebel@medicalmountains.de

Denise Zimmermann

Denise Zimmermann
Projekt-Assistenz
Telefon: +49 7461 / 9697 2161
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: zimmermann@medicalmountains.de