MedicalMountains

EU-MDR 2021 – Fragen und Antworten zur Verschiebung des Geltungsbeginns

Veranstaltungsart

Online-Event

Veranstaltungsdatum

07.05.2020

16:30 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort




Veranstalter

MedicalMountains GmbH (AGBs)

Referent/in

Dr. Jan Henning Martens
Dr. Meike Kapp-Schwoerer

Themenfeld

Medizinprodukte
Medizinprodukteverordnung
Medizintechnik

Investition

39,00 EUR zzgl. MwSt.
Mitglieder von TechnologyMountains e.V. erhalten einen kostenfreien Zugang.

Anmeldeschluss

-



EU-Parlament und Rat haben sich einhellig positioniert, die Verordnung (EU) 2020/561 ist veröffentlicht: Auf Vorschlag der Europäischen Kommission wird der Geltungsbeginn der EU-MDR auf den 26. Mai 2021 verschoben. Dieser Schritt soll Unternehmen und Institutionen Erleichterung bei der Bewältigung der Corona-Krise verschaffen, wirft aber auch Fragen auf. Antworten und Einschätzungen vermittelt ein Webinar am 07. Mai mit Anwälten der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner (Freiburg).

Im Fokus stehen die wichtigsten Anpassungen im Verordnungstext und deren Auswirkungen auf Medizintechnik-Unternehmen. Dazu zählt unter anderem, welche alten und bereits neuen Vorgaben in der Zeit bis Mai 2021 gelten. Ebenso wird darauf eingegangen, ob und wie sich bereits feststehende Fristen – beispielsweise für die Klasse Ir und das Direct Marking – ändern werden. Die Referenten geben einen Überblick zu den Themen und laden die Teilnehmer ein, eigene Fragen hierzu einzubringen.

Die Gebühr pro Teilnehmer beträgt 39,00 EUR zzgl. MwSt.

Ihre Daten werden bei MedicalMountains nach Vertragsabwicklung gespeichert. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder