MedicalMountains

MDSAP – Medial Device Single Audit Program // globale Chancen für KMU

Veranstaltungsart

Online-Seminar

Veranstaltungsdatum

30.11.2020

13:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online


Veranstalter

BioCon Valley GmbH
MedicalMountains GmbH (AGBs)

Referent/in

Michael Maier - Medidee Services (Deutschland) GmbH

Themenfeld

Medizintechnik

Investition

Kostenfrei

Flyer

Download

Anmeldeschluss

-


Ansprechpartner

Katrin Fender
Projektmanagerin BioCon Valley® GmbH
Telefon: +49 (0) 381 / 5196 4830
Telefax: + 49 (0) 381 / 5196 4952
E-Mail: kf@bcv.org

Marena Hauser
Innovationsprojekte
Telefon: +49 7461 / 9697 2164
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: hauser@medicalmountains.de


Die MedicalMountains GmbH und die BioCon Valley® GmbH veranstalten gemeinsam ein virtuelles Einführungsseminar zum MDSAP und bringen so die Medizintechnik-Industrie aus dem hohen Norden und dem tiefen Süden zu einem gemeinsamen Thema zusammen.

Um eine enge Zusammenarbeit über Kilometer hinweg geht es auch bei MDSAP. MDSAP steht als Abkürzung für «Medical Device Single Audit Program»: Hersteller von Medizinprodukten können mit einem einzigen regulatorischen Qualitätsmanagement-Audit die Zertifizierung und gegenseitige Anerkennung in fünf wichtigen Märkten erreichen: aktuell sind Australien, Brasilien, Kanada, USA und Japan beteiligt.

Die Teilnahme an dem Programm bietet daher konkrete Vorteile auf globaler Ebene und neue Chancen besonders für kleine und mittelständische Unternehmen.

  • Die Anzahl der erforderlichen regulatorischen Qualitätsmanagement-Audits wird auf ein Minimum reduziert.
  • Die Bewertungsanforderungen nach ISO 13485 werden übernommen – einschließlich derjenigen, die in den teilnehmenden Ländern gelten.
  • MDSAP vereinfacht den Marktzugang und vergrößert internationale Absatzchancen.

Im Online-Seminar werden die wesentlichen, grundlegenden Anforderungen und Schritte erläutert. Die Teilnehmer erhalten so ein tieferes Verständnis für MDSAP, lernen die Struktur und den Umfang des Audits und dessen Wechselbeziehungen kennen und erhalten Einblicke in die rechtlichen Rahmenbedingungen der bis jetzt angeschlossenen Länder.

Kenntnisse der ISO 13485 sind erforderlich. Die Folien und Arbeitsmaterialien sind auf Englisch; die Informationen dazu werden von den Referenten der Medidee Services SA auf Deutsch vermittelt. U. a. werden folgende Punkte beleuchtet:

  • Auditumfang und -ablauf
  • Ergebnisse der MDSAP-Audits für jedes beteiligte Land
  • Inhalte des MDSAP-Begleitdokuments
  • Berichtsanforderungen und Einstufung der Nicht-Konformität
  • Auswirkungen der MDSAP-Audits auf Hersteller von Medizinprodukten

 

Selbstverständlich wird auch genügend Zeit für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

 

 

                  

Ihre Daten werden bei MedicalMountains nach Vertragsabwicklung gespeichert. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder