MedicalMountains

Wichtige Aspekte bei steril ausgelieferten Medizinprodukten

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Veranstaltungsdatum

31.03.2020

09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH
Max-Planck-Straße 17
78532 Tuttlingen

Veranstalter

MedicalMountains GmbH (AGBs)

Referent/in

Klaus Frösel - Medical Device Services GmbH

Themenfeld

Medizintechnik

Investition

490,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Anmeldeschluss

15.03.2020


Ansprechpartner

Alwin Reger
Projektmanager / Weiterbildung
Telefon: +49 (0) 7461 / 9697 2160
Telefax: +49 (0) 7461 / 9697 219
E-Mail: reger@medicalmountains.de


Diese Veranstaltung ist verschoben worden. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest.

Wenn Sie sich für das Seminar-Thema interessieren, halten wir Sie gerne auf dem Laufenden. Senden Sie uns eine kurze E-Mail an anmeldung@medicalmountains.de. Wir nehmen Sie dann in die unverbindliche Interessenten-Liste auf und geben Ihnen Bescheid, sobald die Veranstaltung neu angesetzt ist.

Zielgruppe
Produzenten und Inverkehrbringer von steril ausgelieferten Medizinprodukten. Mitarbeiter aus Entwicklung, Produktmanagement, Produktion, Qualitätssicherung, Regulatory Affairs und Marketing.

Inhalte
Welche Anforderungen müssen sterile Medizinprodukte tatsächlich erfüllen? Wer ist jeweils verantwortlich? Muss ich immer im Reinraum produzieren? In diesem Seminar erhalten Sie einen vollständigen Überblick über alle bei sterilen Medizinprodukten zu beachtenden Aspekte und – anhand vieler Beispiele – einen Einblick in den fachlichen Hintergrund unter anderem der Themen Zweckbestimmung, Risikomanagement, Reinraum, Reinigung, Verpackung, Sterilisation und Biokompatibilität. Gemeinsam werden Kriterien für bereichsbezogene Checklisten erarbeitet, anhand derer nicht nur KMU einfach sicherstellen können, dass sie alle Anforderungen erfüllen, die richtigen Vorgaben intern wie auch an Dienstleister definiert haben und diese auch wirksam überwachen können.

Der Referent betreut seit 25 Jahren Medizinproduktehersteller im In- und Ausland und ist u.a. Obmann des Normenausschusses Reinheit von Medizinprodukten in der Fertigung.

Themenüberblick

  • Medizinprodukte, Instrumente, Implantate
  • Reinigung, Verpackung
  • Sterilisationsverfahren, Sterilität
  • Biokompatibilität
  • MDD und EU-MDR
  • Risikomanagement
  • Dokumentation

Vorkenntnisse
Nicht erforderlich.

 

ESF Förderung möglich. Sparen Sie bis zu 70% der Teilnahmegebühren. Informationen zur Fördermöglichkeit erhalten Sie hier.

Ihre Daten werden bei MedicalMountains nach Vertragsabwicklung gespeichert. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder