MedicalMountains Tuttlingen ⛰

Zertifikatslehrgang “Praxiswissen Recht in der Medizintechnik”

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Veranstaltungsdatum

03.02.2022 - 22.09.2022

09:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online


Veranstalter

MedicalMountains GmbH (AGBs)

Referent/in

Fachreferenten der MedicalMountains GmbH

Themenfeld

Medizintechnik
Rechtliche Vorgaben

Investition

2.500,00 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss

31.01.2022


Ansprechpartner

Melanie Gebel
Veranstaltungsmanagement
Telefon: +49 7461 / 9697 2163
Mobil: +49 152 / 3623 7902
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: gebel@medicalmountains.de

Denise Zimmermann
Projekt-Assistenz
Telefon: +49 7461 / 9697 2161
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: zimmermann@medicalmountains.de


Zielgruppe
Geschäftsführer*innen, Führungskräfte und Verantwortliche, die sich Grundkenntnisse zu Medizintechnik-spezifischen Rechts-, Vertrags- und Compliance-Themen aneignen möchten.

Inhalte
Ob Datenschutz, Qualitätssicherung, Marketing oder Compliance: In einem stark regulierten Umfeld sehen sich Medizintechnik-Unternehmen tagtäglich mit Rechtsfragen konfrontiert. Die Fülle an Themen und an zugrundeliegenden Gesetzen und Verordnungen macht es zunehmend schwerer, die Rechte, Pflichten und Konsequenzen zu überblicken. Der Lehrgang schließt diese Lücken: Er vermittelt praxisnahe Grundkenntnisse zu den wichtigsten Spezialgebieten, beleuchtet gesetzliche ebenso wie vertragliche Aspekte und ermöglicht es den Teilnehmern so, Anforderungen an das Unternehmen, aber auch eigene Ansprüche gegenüber Dritten besser einschätzen zu können, gerade dann wenn keine eigene Rechtsabteilung im Unternehmen zur Verfügung steht. Ein Schwerpunkt wird dabei auf Aspekte gelegt, die sich aus der EU-MDR ergeben.

03.02.2022 Vertragsmanagement im Medizintechnikunternehmen
17.02.2022 Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in einem Medizintechnikunternehmen
10.03.2022 Das Medizinprodukterecht (Europäische Medizinprodukteverordnung (MDR), Medizinproduktedurchführungsgesetz etc.)
23.03.2022 Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-MDR – Haftungsfragen07.04.2022 
07.04.2022 Die Qualitätssicherungsvereinbarung im Rahmen der EU-MDR
19.05.2022 Richtige Werbung unter der EU-MDR und Heilmittelwerbegesetz
02.06.2022 Haftung für Medizinprodukte
22.09.2022  Fallstricke im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr

Prüfung und Abschluss
Im Anschluss an den Lehrgang werden die erworbenen fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten schriftlich geprüft. Nach bestandener Online-Prüfung erhält der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin ein Zertifikat, ausgestellt von der MedicalMountains GmbH.

Ihre Daten werden bei MedicalMountains nach Vertragsabwicklung gespeichert. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder