Agil führen in der Medizintechnik

Datum

28.04.2022

Uhrzeit:

09:00

Ort:

Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen

Zielgruppe

Führungskräfte, die sich und die Medizintechnik-Branche zeitgemäß weiterentwickeln wollen.

Inhalte

Führungskräfte und Manager stehen in einer immer komplexer werdenden agilen Welt vor einer Fülle neuer Anforderungen:

  • Wie gehe ich mit einer diversen vielfältigen Mitarbeiterschaft um?
  • Wie erreiche, fordere und fördere ich wen – gerade auch mit Blick auf den Fachkräftemangel?
  • Wie gelingt es mir, die Generationen Babyboomer bis Generation Z unter einen Hut zu bringen und zu einem funktionierenden Team zusammenzuführen
  • Wie führe ich „remote“ virtuelle Teams?
  • Wie sichere ich die erforderliche Leistungsfähigkeit meines Unternehmens?

Das Seminar beschäftigt sich mit möglichen Antworten auf diese und andere Fragen. Im Fokus steht der Blick auf ein Führungsverständnis, das gleichermaßen die Veränderungen in der Denk- und Lebensweise von Menschen wie auch die Veränderungen von Abläufen, Prozessen, Methodiken und Technologien in der Arbeitswelt berücksichtigt.

Themenüberblick

  • Direkt am „Problem“: Warum es Sinn ergibt, Mitarbeiter*innen entscheiden zu lassen
  • Ab in die Vogelperspektive: Rahmenbedingungen schaffen, damit Teamwork entsteht
  • Schluss mit „command and control“: die Führungskraft als Moderator
  • Sinnstiftung am Arbeitsplatz: Blick auf die Bedürfnisse
  • Fokus auf die Stärken: Mitarbeiter*innen sollten das tun können, was sie am besten können

Vorkenntnisse

Erfahrungen in den Bereichen Mitarbeiterführung und/oder Projektleitung sind hilfreich.

Leider ist keine Anmeldung mehr möglich. Bitte kontaktieren Sie den Ansprechpartner.

  • Max-Planck-Straße 17
  • 78532 Tuttlingen

detaillierter Zeitplan

  • 28.04.2022  |  09:00   -  17:00

Ansprechperson

Teilen Sie dieses Event
In Kalender eintragen