Messtechnik zur Qualitätssicherung in der Bauteilreinigung von Medizinprodukten

Datum

18.05.2022

Uhrzeit:

09:00

Ort:

Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen
& Online

Zielgruppe

Verantwortliche für Reinigungsprozesse oder sauberkeitskritische Prozesse sowie Qualitätsbeauftragte, Einsteiger*innen und Interessierte.

Inhalte

Das Seminar führt in die Grundlagen und Zusammenhänge der Bauteilreinigung sowie der qualitätssichernden Prozessführung von Reinigungsprozessen ein. Dabei vermitteln erfahrene Anwendungstechniker Theorie und Praxis.


Der erste Schwerpunkt liefert Informationen zur Reinigungschemie und Badverschmutzung sowie zu Messverfahren für die verbrauchsgerechte Reinigerdosierung und Badpflege. Der zweite Schwerpunkt gibt eine Übersicht zu Mess- und Prüfverfahren für eine prozessorientierte Sauberkeitskontrolle sowie Informationen zur Grenzwertfindung und Erläuterungen an Anwendungsbeispielen.


Exemplarisch werden Messungen an Musterproben demonstriert und können selbst durchgeführt werden. Eigene Proben können gerne mitgebracht werden, eine Vorabstimmung ist jedoch sinnvoll.

Themenüberblick

  • Grundlagen zur Bauteilreinigung und qualitätssichernder Prozessführung
  • Badkontrolle Reinigungschemie und Verschmutzung
  • Sauberkeitskontrolle der Bauteiloberflächen
  • Theorie- und Praxisteile mit Diskussion

Vorkenntnisse

Nicht erforderlich.

Leider ist keine Anmeldung mehr möglich. Bitte kontaktieren Sie den Ansprechpartner.

  • Max-Planck-Straße 17
  • 78532 Tuttlingen

detaillierter Zeitplan

  • 18.05.2022  |  09:00   -  13:00

Ansprechperson

Teilen Sie diesen Event
In Kalender eintragen