Ethics by Design for AI

Datum

12.10.2022

Uhrzeit:

09:00

Ort:

Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen

Zielgruppe

Entwickler*innen und Compliance-Verantwortliche in Medizintechnikunternehmen, Ärzte und Ärztinnen sowie Mitarbeiter*innen von Gesundheitseinrichtungen.

Inhalte

Praktische Anwendungsszenarien für den Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) in der Medizin sind vielfältig: Es geht um die (noch zuverlässigere) Früherkennung von Krankheiten, hochgradig personalisierte Therapien oder komplexe medizintechnische Assistenzsysteme, die das medizinische Personal unterstützen sollen. Neben den enormen Chancen des Einsatzes von KI in der Medizin müssen aber auch die gesellschaftlichen, rechtlichen und ethischen Implikationen (ELSI) gesehen werden. Dabei geht es nicht nur um Datenschutz(-recht) bei der für die Funktion der KI-Anwendungen erforderlichen Verarbeitung großer Datenmengen, sondern auch um übergreifende Themen wie Verantwortung und Transparenz, denn: Nur ein transparentes und ethisch reflektiert designtes Medizinprodukt schafft Vertrauen beim Patienten. „Ethics by Design“ ist daher auch im medizinischen Bereich zu implementieren und kann, richtig umgesetzt, zum bedeutsamen Abgrenzungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern werden. Das Seminar klärt die Grundbegriffe der (digitalen) Ethik, das Konzept „Ethics by Design“ und adressiert die Frage, wie sich die Vorgaben in der Praxis operationalisieren lassen.

Themenüberblick

  • Grundbegriffe der Ethik
  • Digitale Ethik als Trend
  • Ethik in der Künstlichen Intelligenz
  • KI-Ethik (EU-AI Guidelines & Principles)
  • Best Practice & Worst Practice von KI-Anwendungen
  • KI-Strategien – Handlungsfelder, Ziele & Ethik

Vorkenntnisse

Nicht erforderlich.

Hier Ticket buchen:

Ticket:

Präsenz-Teilnahme Ticketmenge
Preis je Ticket: 490,00 
Menge: Gesamt:

  • Max-Planck-Straße 17
  • 78532 Tuttlingen

detaillierter Zeitplan

  • 12.10.2022  |  09:00   -  17:00

Ansprechperson

Teilen Sie diesen Event
In Kalender eintragen