Workshop: Generationstraining für Ausbilder

Datum

08.11.2022

Uhrzeit:

09:00

Ort:

IFC Tuttlingen

Zielgruppe

Ausbildende, die sich der Notwendigkeit für einen veränderten Umgang mit Azubis bewusst sind.

Inhalte

Azubis der Generation Z ticken „anders“ – anders als die der vorherige Generation Y und erst recht anders als die der Generations X oder gar Babyboomers. Die Generation Z fordert feste Arbeits- und regelmäßige Pausenzeiten, trennt klar und kompromisslos zwischen Arbeit und Freizeit und will vor allem eines: glücklich sein. Da ist es als Ausbildende/r der alten Schule nicht leicht, Verständnis für die Andersartigkeit der Generation Z aufzubringen. Gleichzeitig ist die Generation Z gebildet wie keine Generation zuvor und bringt nicht nur Wissen und Geist, sondern möglicherweise genau die „richtigen“ Gedanken und Ideen für den dringend notwendigen Wandel mit.

Die großen beiden Fragen des Trainings lauten daher:
1. Wie motiviere ich Azubis der Generation Z, sich gewinnbringend für unser Unternehmen einzubringen?
2. Wie kommuniziere ich „generationsgerecht“?

Themenüberblick

  • Input: Was wir über die Generationen wissen sollen?
  • Was bedeutet der Input für uns als Ausbilder?
  • Welche Rahmenbedingungen brauchen die Azubis, um sich zu öffnen, zu begeistern und leistungsgerecht einzubringen?
  • Arbeiten an und mit einem Praxis-Tool für den Arbeitsalltag mit den Azubis

Vorkenntnisse

Erfahrungen mit Azubis hilfreich.

Hier Ticket buchen:

Ticket:

Präsenz-Teilnahme Ticketmenge
Preis je Ticket: 490,00 
Menge: Gesamt:

  • Katharinenstraße 2
  • 78532 Tuttlingen

detaillierter Zeitplan

  • 08.11.2022  |  09:00   -  17:00

Ansprechperson

Teilen Sie dieses Event
In Kalender eintragen