Registrierung Gemeinschaftsstand MedtecLIVE

Datum

23.05.2023

Uhrzeit:

10:00

Ort:

NürnbergMesse

Konzept

Der MedicalMountains-Gemeinschaftsstand ist ein Angebot an Zuliefererunternehmen der Medizintechnik auf der MedtecLIVE with T4M vom 23. bis 25. Mai 2023 in Nürnberg. Diese Messebeteiligung wird von der MedicalMountains GmbH organisiert und betreut.

Leistungsspektrum

Als Aussteller des MedicalMountains-Gemeinschaftsstandes genießen Sie folgende Vorteile:

  • Sie stellen unter eigenem Namen aus und genießen alle Rechte eines offiziellen Ausstellers auf der Messeveranstaltung.
  • Sie profitieren von der höheren Aufmerksamkeit durch die Standgröße.
  • Sie können sich auf Ihre Produkt- und Leistungspräsentation und Ihre Kunden konzentrieren.
  • Wir binden Sie in alle Marketingmaßnahmen und Pressearbeit vor, während und nach der Messe ein.
  • Wir reduzieren Ihren organisatorischen Aufwand auf ein Minimum.
  • Wir unterstützen Sie bei der Fachbesucherakquisition und bringen Sie gezielt mit potenziellen Geschäftspartnern in Verbindung.

Leistungen in Bezug auf Standfläche und Standbau:

  • Anmietung der Standfläche beim Veranstalter, inkl. aller sonstigen Beiträge
  • Kompletter Standbau, inkl. Auf- und Abbau, Druck Ihres Firmenlogos
  • Ca. 6 m² Standfläche einschließlich Glasvitrine, Desk und Barhocker
  • Infrastruktur (Garderobe, offene Lagerregale, Küche und Aufenthaltsraum)
  • Besprechungstische für Kundengespräche zur gemeinschaftlichen Nutzung
  • Elektroanschluss (3 Steckdosen)
  • Snacks und alkoholfreie Getränke
  • Standreinigung
  • 2 Ausstellerausweise

Optionales Zusatzangebot:

  • Weitere Vitrinen zur Präsentation der Exponate
  • Monitore bzw. weitere EDV-Ausstattung

Ihre Investition

  • Bis zum 04. November 2022 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 500 Euro.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 23. Dezember 2022.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Hier Ticket buchen:

Ticket:

Für TechnologyMountains-Mitglieder Ticketmenge
Preis je Ticket: 7.400,00 
Für Nicht-Mitglieder Ticketmenge
Preis je Ticket: 8.400,00 
Menge: Gesamt:

  • Messezentrum 1
  • 90471 Nürnberg

detaillierter Zeitplan

  • 23.05.2023  |  10:00   -  25.05.2023  | 18:00

Ansprechperson

Teilen Sie diesen Event
In Kalender eintragen

F.A.Q

1. Veranstalter

MedicalMountains GmbH
Katharinenstraße 2
78532 Tuttlingen

2. Durchführung der Maßnahmen

Die Maßnahmen werden durchgeführt, wenn ein ausreichendes Interesse der Unternehmen vorliegt.

3. Anmeldung und Zulassung

3.1 Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt durch Eingang des ausgefüllten und rechtsverbindlich unterschriebenen Anmeldeformulars bei MedicalMountains unter Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen. Bedingungen und Vorbehalte bei der Anmeldung sind nicht zulässig und gelten als nicht gestellt.
3.2 Der Eingang der Anmeldung wird von MedicalMountains schriftlich bestätigt. Die Anmeldung und die Bestätigung ihres Eingangs begründen noch keinen Anspruch auf Zulassung oder auf eine bestimmte Größe und Lage des Standes. Insbesondere kann MedicalMountains nach Abstimmung mit den Veranstaltern der Beteiligung Reduzierung der angemeldeten Fläche vornehmen, wenn die zur Verfügung stehende Ausstellungsfläche überzeichnet ist.
3.3 Der Anmelder wird zugelassen
- nach Maßgabe der vorhandenen Ausstellungsfläche und
- sofern er die in diesen Teilnahmebedingungen genannten Voraussetzungen erfüllt und
- sofern sein Ausstellungsgut dem Gesamtrahmen und der
- Konzeption des Gemeinschaftsstandes
entspricht.
3.4 Unternehmen, die ihre finanziellen Verpflichtungen aus früheren Veranstaltungen nicht erfüllt haben, können von der Zulassung ausgeschlossen werden.
3.5 Mit der Übersendung der Zulassung ist der Vertrag zwischen dem Veranstalter und dem Aussteller geschlossen. Nach der Zulassung wird ein Plan übersandt, aus dem Lage und Maße des Standes ersichtlich sind. Für etwaige Maßdifferenzen und sich daraus ergebende geringfügige Unterschiede zwischen Plan- und Istgröße des Standes ist MedicalMountains nicht haftbar.
3.6 Sollte der Veranstalter gezwungen sein, nach Zulassung einzelne Stände oder Ein-, Um- und Ausgänge verlegen oder verändern zu müssen, so können daraus keine Ansprüche geltend gemacht werden.
3.7 Nach Zulassung durch den Veranstalter bleiben die Anmeldung und die Verpflichtung zur Zahlung des Beteiligungsbeitrages rechtsverbindlich, auch wenn z. B. Einfuhrwünsche des Ausstellers nicht oder nicht in vollem Umfang seitens der dafür zuständigen Stelle entsprochen wird, das Ausstellungsgut nicht rechtzeitig (z. B. durch Verlust oder Transportverzögerung) oder überhaupt nicht zur Veranstaltung eintrifft.
3.8 Über Stände, die vom Aussteller oder seinen Beauftragten nicht rechtzeitig, d.h. i.d.R. ein Tag vor Beginn der Veranstaltung übernommen sind, kann anderweitig verfügt werden, ohne dass der Aussteller über die in Nr. 7 enthaltenen Rechte hinaus Ansprüche stellen kann.
3.9 Der Veranstalter ist berechtigt, die Zulassung zu widerrufen bzw. zurückzunehmen, wenn sie aufgrund falscher Voraussetzungen oder Angaben erteilt wurde oder die Zulassungsvoraussetzungen später entfallen.

4 Unteraussteller

4.1 Standflächen werden grundsätzlich nur als Ganzes und nur an einen Vertragspartner überlassen. Dieser ist nur nach vorheriger Zustimmung durch den Veranstalter berechtigt, die von ihm vorher zu benennenden Unterausstellerfirmen in seinen Stand aufzunehmen. Der Veranstalter erteilt die Einwilligung erst, wenn die in Betracht kommenden Unterausstellerfirmen schriftlich die Teilnahmebedingungen und das Angebot anerkannt haben. Der Unteraussteller unterliegt denselben Bestimmungen wie der Hauptaussteller.
4.2 Der Hauptaussteller haftet für ein Verschulden seiner Unteraussteller und deren Erfüllungsgehilfen wie für eigenes Verschulden und für Verschulden seiner Erfüllungsgehilfen. Gleiches gilt für Verrichtungsgehilfen. Hauptaussteller und Unteraussteller haften gegenüber dem Veranstalter als Gesamtschuldner.

5 Zahlungsbedingungen

5.1 Der Beteiligungsbeitrag wird dem teilnehmenden Unternehmen durch MedicalMountains in Rechnung gestellt. Er ist zu genannten Termin auf das angegebene Konto zu zahlen. Kommt das Unternehmen mit der Zahlung in Verzug, so werden Zinsen in Höhe von 3 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank nach § 247 BGB erhoben.
5.2 MedicalMountains kann die Rechnungsstellung und den Einzug der Beteiligungsbeiträge an beauftragte Dienstleister übertragen.
5.3 Bei Zahlungsverzug ist der Veranstalter auch berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und anderweitig über die Standfläche zu verfügen. Sofern über die Standfläche anderweitig verfügt worden ist, gelten die Nr. 6.1, 6.3 und 6.5 entsprechend. Die Geltendmachung eines Verzugsschadens bleibt hiervon unberührt.

6 Rücktritt

6.1 Der Veranstalter ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn über das Vermögen des Ausstellers die Eröffnung des Vergleichs- und Konkursverfahrens beantragt wird; hiervon hat der Aussteller MedicalMountains unverzüglich zu unterrichten.
6.2 Bis zur Zulassung ist der Rücktritt durch den Anmelder möglich.
6.3 Nach der Zulassung ist - außer in den in Nr. 9.2 genannten Fällen - ein Rücktritt oder eine Reduzierung der Standfläche durch den Aussteller nicht mehr möglich. Verzichtet der Aussteller gleichwohl darauf, die ihm zugestellte Standfläche zu belegen, so hat er
- den gesamten Beteiligungsbeitrag zu zahlen, sofern die Fläche von dem Veranstalter nicht anderweitig vermietet werden kann.
- 25 % des Beteiligungsbetrags, höchstens jedoch EUR 1.000,00 zu zahlen, sofern die Fläche vom Veranstalter anderweitig vermietet werden kann.
Der Austausch von nicht belegten Flächen durch den Veranstalter zur Wahrung des Gesamtbildes entbindet den Aussteller nicht von seiner Zahlungsverpflichtung.
6.4 Der Rücktritt des Ausstellers (Nr. 6.2) bzw. der Verzicht auf die zugeteilte Standfläche (Nr. 6.3) wird erst mit Eingang der Erklärung bei MedicalMountains wirksam.
6.5 Alle nach den Nr. 6.1 bis 6.4 erforderlichen Erklärungen bedürfen der Schriftform.

7 Versicherung und Haftpflicht

7.1 Die Versicherung der Ausstellungsgüter gegen alle Risiken des Transportes und während der Veranstaltung, insbesondere gegen Beschädigung, Diebstahl etc. ist Angelegenheit des Ausstellers.
7.2 Der Aussteller haftet für alle Schäden, die durch seine Ausstellungsbeteiligung Dritten gegenüber verursacht werden, einschließlich der Schäden, die an Gebäuden auf dem Ausstellungsgelände sowie am Ausstellungsgelände und dessen Einrichtungen entstehen.
7.3 Der Veranstalter haftet in keinem Falle für Personen- und Sach- oder sonstige Vermögensschäden. Sie haften insbesondere auch dann nicht für Beschädigungen der Exponate und deren Entwendung, wenn im
Einzelfall die Dekoration übernommen wurde. Die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit für Bedienstete des Veranstalters bleibt hiervon unberührt. Der Aussteller stellt die Veranstalter der Beteiligung und die Durchführungsgesellschaft darüber hinaus mit der Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen ausdrücklich von jeglichen eventuellen Regressansprüchen Dritter frei.

8 Rundschreiben

Die Aussteller werden nach Zuteilung der Standflächen durch Rundschreiben über Fragen der Vorbereitung und Durchführung der Gemeinschaftsausstellung unterrichtet. Folgen, die durch Nichtbeachtung dieser Rundschreiben entstehen, hat ausschließlich der Aussteller selbst zu vertreten.

9 Vorbehalt

9.1 Vorschriften und Richtlinien, die von diesen Teilnahmebedingungen abweichen oder zusätzliche Beschränkungen verursachen, haben jederzeit Vorrang. Die Veranstalter haften nicht für Schäden und sonstige Nachteile, die sich für den Aussteller daraus ergeben.
9.2 Die Veranstalter sind berechtigt, die Beteiligung zu verschieben, zu verkürzen, zu verlängern oder abzusetzen sowie vorübergehend oder endgültig und in einzelnen Teilen oder insgesamt zu schließen, wenn unvorhergesehene Ereignisse eine solche Maßnahme erfordern. Der Aussteller hat im Falle der Verschiebung, Verkürzung, Verlängerung oder Schließung keinen Anspruch auf Schadensersatz.
Hat die Teilnahme infolge einer solchen Maßnahme für den Aussteller kein Interesse, so kann er vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist unverzüglich nach Kenntnis der Änderung schriftlich gegenüber dem Veranstalter zu erklären.
Im Falle einer Absage der Veranstaltung haftet MedicalMountains nicht für Schäden oder sonstige Nachteile, die sich für den Aussteller hieraus ergeben. Auf Verlangen der Veranstalter ist der Aussteller verpflichtet, einen angemessenen Anteil an den durch die Vorbereitung der Veranstaltung entstandenen Kosten zu tragen. Die Höhe der von jedem Aussteller zu zahlenden Quote wird nach Anhörung der betroffenen Aussteller vom Veranstalter festgesetzt.

10 Schlussbestimmungen

10.1 Hat der Aussteller sonstige Dienstleistungsfirmen Aufträge für kostenpflichtige Leistungen außerhalb des allgemeinen Leistungsumfanges MedicalMountains erteilt, so hat er die hiermit verursachten Kosten selbst zu tragen.
10.2 Die gegenseitigen Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
10.3 Gerichtsstand ist Tuttlingen. Erfüllungsort für Zahlungsverpflichtungen ist ebenfalls Tuttlingen, sofern nicht mit vorheriger Zustimmung des Veranstalters eine andere Vereinbarung getroffen wird.
10.4 Sollte eine der vorstehenden Bedingungen nichtig sein, so gelten die übrigen gleichwohl. Diese sollen so ausgelegt werden, dass Sinn und Zweck des Vertrages erhalten bleiben.
10.5 Alle Ansprüche der Aussteller gegen den Veranstalter verjähren innerhalb von sechs Monaten. Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Ende des Monats, in den der Schlusstag der Veranstaltung fällt.

11 Datenschutz

11.1 Unter Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) werden die MedicalMountains übermittelten Daten gespeichert und im Rahmen der Bearbeitung bzw. Durchführung der Maßnahme an die hierfür zuständigen Stellen weitergeleitet.
11.2 Während der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen gefertigt. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Bild und Videomaterial von Ihnen aufgenommen werden kann und zu Presse- und Marketingzwecken genutzt wird. Hierbei werden die Grundrechte der Personen an erste Stelle gerückt und nur Material verwendet, das für keine Person negative Folgen nach sich zieht.

Weitere Informationen zu der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese können Sie unter https://medicalmountains.de/datenschutzerklaerung/ einsehen.

MedicalMountains GmbH
Katharinenstraße 2
78532 Tuttlingen