Umsetzung der UDI nach EU-MDR – die Medizinproduktemarkierung

Datum

07.03.2023

Uhrzeit:

09:00

Ort:

Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen
& Online

Inhalte

Die EU-MDR führt die UDI als zentrales Ident für Medizinprodukte für Dokumentation, Information, Rückverfolgung, Logistik und Reporting ein. Im Seminar wird UDI als Markierung auf dem Produkt und der Produktverpackung behandelt. Der zweite Schwerpunkt ist die Prüfung der Markierung für die Qualitätssicherung nach FDA und EU-MDR.

Themenüberblick

  • UDI im Überblick: Dokumentation, Logistik, Reporting, Information
  • UDI-Konzept: Markierung, EUDAMED und Termine
  • Welche Verpackungsebene kennzeichnen?
  • Auswahl der Codesymbologie: 1D und Matrixcodes
  • Codegestaltung nach den Vorgaben der Kodierungsorganisationen: GS1, HIBCC, ICCBBA, IFA
  • Auswahl der Felder: Charge, Seriennummer, Verfallsdatum, Herstelldatum
  • Klarschrift: Interpretationszeile, Symbole und Datumsformat
  • UDI-Prüfung: Markierung im Qualitätsmanagement
  • Direktmarkierung auf dem Medizinprodukt: Markierungstechnologie und Strategie
  • Vorbereitung UDI-Datenbank GUDID und EUDAMED

Zielgruppe

Produktion, Produktdesign, Regulatory Affairs, QM, Marketing, Abwicklung.

Vorkenntnisse

Affinität zu Medizinprodukten und Kennzeichnungen.

Hier Ticket buchen:

Ticket:

Präsenz-Teilnahme Ticketmenge
Preis je Ticket: 530,00 
Online-Teilnahme Ticketmenge
Preis je Ticket: 530,00 
Menge: Gesamt:

  • Max-Planck-Straße 17
  • 78532 Tuttlingen

detaillierter Zeitplan

  • 07.03.2023  |  09:00   -  17:00

Ansprechperson

Teilen Sie diesen Event
In Kalender eintragen