Interne Audits in der Medizinprodukteindustrie (2-tägig)

Datum

15.11.2023

Uhrzeit:

09:00

Ort:

Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen
& Online

Inhalte

Medizinproduktehersteller haben nach den Medizinprodukterichtlinien und -verordnungen als auch nach der DIN EN ISO 13485:2016 die Pflicht, regelmäßig die Wirksamkeit ihres QM-Systems zu verifizieren. Interne Audits sind hierzu eines der wirksamsten Werkzeuge. Bei dem Seminar erfahren die Teilnehmer*innen, wie interne Audits geplant, vorbereitet, durchgeführt, analysiert und effektiv genutzt werden können. Es werden die unterschiedlichen Auditformen sowie die Anforderungen an die Auditoren und die zu auditierenden Personen dargestellt. Anhand von Fallbeispielen wird vermittelt, wie ein internes Audit vorbereitet und durchgeführt wird sowie Konfliktsituationen gemeistert werden können.

Themenüberblick

  • Gesetzliche und normative Anforderungen an Audits und Auditoren
  • Definition des Auditbereichs
  • Kommunikation vor dem Audit
  • Überprüfung von Dokumenten und Vorbereitung von unterstützenden Dokumenten
  • Auditverhalten und Ethik
  • Psychologie der Auditierten
  • Effektive Nutzung von Auditergebnissen
  • Fallbeispiele

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Entwicklung, Produktion und Einkauf.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der DIN EN ISO 13485.

Hier Ticket buchen:

Ticket:

Präsenz-Teilnahme Ticketmenge
Preis je Ticket: 1.060,00 
Online-Teilnahme Ticketmenge
Preis je Ticket: 1.060,00 
Menge: Gesamt:

  • Max-Planck-Straße 17
  • 78532 Tuttlingen

detaillierter Zeitplan

  • 15.11.2023  |  09:00   -  16.11.2023  | 17:00

Referent

Ansprechperson

Teilen Sie dieses Event
In Kalender eintragen