Cross-Clustering “Quantum Technologies and Photonics meet Medtech”

Datum

03.07.2024

Uhrzeit:

13:45

Ort:

Tübingen

Quantentechnologien sind im Begriff viele Bereiche der Gesundheitsbranche zu revolutionieren. Sie erlauben tiefere Einblicke in biologische Prozesse und führen damit zu präziseren und schnelleren Diagnosen, was wiederum eine besser angepasste Therapie ermöglicht.

Ein Anwendungsbeispiel liegt in der Diagnose von Krebserkrankungen, wo sie eine schnelle und zuverlässige Einteilung in erkranktes und gesundes Gewebe möglich macht, was eine angepasste Therapie erlaubt. Bei der Identifikation von Gewebe bieten auch Raman und Florureszenz-Spektroskopie mittlerweile Echtzeit-Erkennung, die durch die Nutzung von Quanteneffekten weiter verbessert werden kann. Des Weiteren ermöglicht die Quantensensorik, dank Messung kleinster magnetischer Felder, eine räumlich aufgelöste Darstellung der Hirn- und Herz-Ströme.

Im Zusammenhang mit Quantentechnologien nimmt die Photonikbranche eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Technologien und Anwendungen für die Gesundheitsbranche ein. Um die sich ergebenden Synergien zwischen den Branchen und Technologien zu identifizieren und zu nutzen laden wir Sie herzlich zu einer gemeinsamen Cross-Clustering-Veranstaltung „Quantum Technologies and Photonics meet Medtech“, am 03. Juli 2024, ab 13.45 Uhr in Tübingen ein.

Beim Cross-Clustering erwarten Sie:

  • Ausblick auf die Anwendungspotenziale von Quantentechnologien im Bereich Medtech
  • Good-Practices und Pitches zu konkreten Angeboten im Bereich Quantentechnologien und Photonik
  • Gezieltes Matchmaking und Networking mit Experten, Anbietern und Anwendern aus Forschung und Entwicklung
  • Vorstellung aktueller Förderprogramme im Bereich Quantentechnologien und praktische Hinweise zur Antragsstellung

Das Cross-Clustering wird gemeinsam mit Photonics BW e. V., der BioRegio STERN Managment GmbH, BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, MedicalMountains GmbH sowie der RegioClusterAgentur BW veranstaltet.

Programm:

13:30 Uhr: Registrierung

13:45 Uhr: Begrüßungsworte

Silvia Anna Palka, RegioClusterAgentur für Innovation und Transformation in Baden-Württemberg

13:50 Uhr: Clustervorstellung

  • Vorstellung Photonics BW e.V. und QuantumBW, Dr. Andreas Erhardt, Photonics BW e.V.
  • Vorstellung BioRegio STERN Management GmbH, Dr. Verena Grimm, BioRegio STERN Management GmbH
  • Vorstellung BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, Dr. Barbara Jonischkeit, BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
  • Vorstellung MedicalMountains GmbH, Yvonne Glienke, MedicalMountains GmbH

14:05 Uhr: Impulsvorträge

  • Infrarot-Mikroskopie mit “undetektierten Photonen” – neue Ansätze für die hyperspektrale Bildgebung, Dr. Frank Kühnemann, Fraunhofer IPM
  • Quantum for Healthcare: Unlocking the full potential of MRIs, Dr. Tobias Hahn, Nvision Imaging Technologies GmbH
  • Intraoperative Fluoresence Imaging in Neurosurgery, Dr. Antje Birkner, Carl Zeiss AG
  • 3d-gedruckte Mikro-Optik für die Endoskopie, Simon Thiele und Nils Fahrbach, Printoptix GmbH
  • Moderation: Andre Salzinger, Photonics BW e.V.

15:00 Uhr: Einführung Matchmaking-Methode

Thomas Weiß, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

15:05 Uhr: Matchmaking Phase 1 | Vorstellung der Teilnehmenden in thematischen Gruppen

15:20 Uhr: Kaffeepause

15:45 Uhr: Matchmaking Phase 2 | Industry Matchmaking 1:1 Meetings

16:55 Uhr: Aktuelle Förderungen | Impulsvortrag zu Förderungen durch den Bund

Dr. Ricarda Rieck

17:10 Uhr: Wrap-Up | Neues aus den Verbänden

Dr. Andreas Eberhardt, Photonics BW e.V.

17:40 Uhr: Abschluss | Get-Together mit Imbiss

    detaillierter Zeitplan

    • 03.07.2024  |  13:45   -  18:00

    Ansprechperson

    Teilen Sie dieses Event
    In Kalender eintragen