MedicalMountains

Marktplatz


Job-Börse

Unternehmen und Forschungseinrichtungen sind in besonderem Maße auf gut qualifizierte Mitarbeiter angewiesen. MedicalMountains unterstützt seine Mitglieder gezielt bei der Suche nach High-Potentials durch die Veröffentlichung attraktiver Positionen auf der Homepage.

 

Zur Unterstützung der MedicalMountains GmbH suchen wir zum frühestmöglichen Termin eine/n

Praktikant/in im Rahmen des Praxissemesters.

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Zur Verstärkung des Teams sucht die August Reuchlen GmbH ab sofort eine/n Mediengestalter Digital und Print (m/w/d) in Teilzeit bis 50 %.

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Zur Verstärkung des Teams sucht VBM Medizintechnik GmbH ab sofort einen Teamleiter Risikomanagement und Design V&V (w/m/d).

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Zur Verstärkung des Teams sucht VBM Medizintechnik GmbH ab sofort einen Risikomanager (m/w/d).

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Zur Verstärkung des Teams sucht VBM Medizintechnik GmbH ab sofort einen Techniker / Ingenieur Qualitätssicherung (w/m/d).

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Zur Verstärkung des Teams sucht CEATEC Medizintechnik GmbH ab sofort einen Export-Sachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit (50%).

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Erstellt: 25.03.2019

Absolvent des Studiengangs „Medical Engineering“ (Hochschule Furtwangen; Bachelor of Science) sucht als Berufseinsteiger Stelle im RA-Bereich, bei Herstellern oder Consulting-Unternehmen:

  • Kenntnisse zu ingenieurtechnischen Grundlagen, CAD, medizinischer Gerätetechnik, QM und RA
  • Kenntnisse zu MDR 2017/745, MEDDEV 2.7/1 rev.4, ISO 14155, ISO 14971 (Grundlagen)
  • Praxissemester im Bereich Prozessoptimierung
  • Erfahrung in der Qualitätssicherung
  • Frühestmöglicher Termin für den Arbeitsbeginn : 01.05.2019.

Anschreiben

Lebenslauf

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir stellen gerne den Kontakt her:

MedicalMoutains GmbH

Julia Steckeler

Tel.: +49 7461 9697212

oder per E-Mail

Zur Verstärkung des Teams sucht die August Reuchlen GmbH ab sofort eine/n Zerspanungsmechaniker / Dreher (m/w/d).

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Zur Verstärkung des Teams sucht die August Reuchlen GmbH  ab sofort eine/n Chirurgiemechaniker (m/w/d).

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Die novineon Healthcare Technology Partners GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bachelor | Master
Medizintechnik / medizinische Dokumentation / Naturwissenschaften oder ähnliche Studiengänge und Berufe.

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Zur Verstärkung des Teams sucht Biedermann Motech ab sofort einen Qualitätsingenieur.

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Zur Verstärkung des Teams sucht Biedermann Motech ab sofort einen Teamleiter Operativer Einkauf.

Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Beteiligungsbörse

Eingestellt am 08.04.2019

Es handelt sich um zwei Patente, einmal die Grifftechnik und die dazugehörige Rastfunktion. Die Idee entstand aus der Instrumentengruppe VATS MICs Kardio-Thorax. Die Technik ist so aufgebaut, dass diese auch in anderen medizintechnischen Bereichen ( Arthroskopie, Neurochirurgie, …) sehr gut anwendbar ist. Ziel dieser Entwicklung war es, eine anwenderfreundlich und technisch hochwertige Variante zu finden.

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir stellen gern den Kontakt her:

MedicalMoutains GmbH

Peggy Krell

Tel.: +49 7461 96972162

oder per E-Mail

Techn. Betriebswirt mit Ausbildung als Industriemechaniker sucht ein Medizintechnikunternehmen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge. Auch andere Unternehmen aus dem Bereich Metallverarbeitung sind ebenfalls von Interesse. Es ist sowohl ein Firmenkauf als auch eine Unternehmensbeteiligung möglich, idealerweise im Raum RW/VS/TUT.

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir stellen gern den Kontakt her:

MedicalMoutains GmbH

Julia Steckeler

Tel.: +49 7461 9697212

oder per E-Mail

Erstellt: 25.03.2019

International Medical Technology Product Company is interested in investing in a medium sized (€3m+ EBIT) business involved in the sale and marketing of own brand / third party medical device products (preference for consumable / single-use products) to hospital and/or primary care customers in DACH and internationally.

If you are interested, please contact

Julia Steckeler

MedicalMoutains GmbH

Phone: +49 7461 9697212

or email

Erstellt am: 28.09.2017

Wir suchen Investoren für ein im Aufbau und Expansion befindliches Unternehmen. Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Medizinprodukten u. Nahrungsergänzungsmitteln, geschützte Marken Darreichungsform Pulver, Kapseln und Tabletten für sensible Anwendungsbereiche. Die Produkte sind Naturprodukte haben einen hohen USP und werden über Fachvertrieb (Apotheken) verkauft. Investition schrittweise zwischen 250 000 – 1.000 000.

Anfrage stellen

Erstellt am: 05.05.2017

Belieferung von Unternehmen der Medizintechnik mit: Dreh- und Frästeilen; Stanz- Biegeteilen sowie DIN- und Normteile und Kunden-Spezifische Teile. C-Teile- Management; individuelle Service- Leistungen Sowie die Vermarktung von Patenten über weltweit aktive Partner und Organisatoren. Wir suchen Investoren: erworden werden können Stammaktien (mit Sitz im Aufsichtsrat) bzw. Firmenanteile über Aktien. Auch ist eine aktive Mitarbeit möglich. Informationen zum Unternehmen werden gerne erteilt.

Anfrage stellen

Erstellt am: 17.08.2017

Aus seiner über drei Jahrzehnte langen Praxiserfahrung und den Problemen zum Bearbeiten einzelner autologe, allogene und xenogene Knochenspäne, entstand die Idee dieser patentierten Werkzeugkombination. Das Ziel ist die schnelle Herstellung passgenauer (kongruenter) Augmentationsspäne bei Defekten im Knochen gleich welcher Lokalisation. Die passgenauen Knochenkavitäten werden intraoperativ mit Fräsen (diamantiert oder aus Stahl etc.) präpariert. Die Fräsprofile passen exakt zur Konfiguration der jeweiligen Rinnenfeilen. Beide Systeme, die Bearbeitung des Knochenbettes durch die Knochenspanfräse und die Knochenspan-Bearbeitungsstation sind für die verschiedenen Knochenblock-Größe abgestimmtes System, mit dem Ziel immer eine präzise und passgenaue Knochenpassung herzustellen. Der Erfolg und Heilungsprozess ist hauptsächlich von dieser Einpassung des Knochenimplantats abhängig. Beide Patente sind fertig entwickelt und erteilt. Mit dem Besitz dieser Patente und entsprechenden Weiterentwicklungen ist es möglich, die Patente zu Spezifizieren und europa- bzw. weltweit anzumelden. Sie bilden eine sehr gute neue Produktbasis in diesem Fachbereich. Falls Sie Interesse haben, freuen wir uns über Ihre Interessenbekundung.

Anfrage stellen

Nachfolgebörse

Techn. Betriebswirt mit Ausbildung als Industriemechaniker sucht ein Medizintechnikunternehmen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge. Auch andere Unternehmen aus dem Bereich Metallverarbeitung sind ebenfalls von Interesse. Es ist sowohl ein Firmenkauf als auch eine Unternehmensbeteiligung möglich, idealerweise im Raum RW/VS/TUT.

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir stellen gern den Kontakt her:

MedicalMoutains GmbH

Julia Steckeler

Tel.: +49 7461 9697212

oder per E-Mail

Erstellt am: 25.03.2019

Erfahrener Senior Unternehmer sucht neue Herausforderung in der Produktion chirurgischer Spezial-Instrumente im Cardio-, Thorax- und HNO-Bereich. Bis max. 20 Mitarbeiter.

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir stellen gern den Kontakt her:

MedicalMoutains GmbH

Meinrad Kempf

Tel.: +49 7461 9697218

oder per E-Mail

Erstellt am: 01.02.2019

Unternehmerischer Geschäftsführer hat Interesse, sich im Rahmen einer Nachfolgeregelung in ein Medizintechnikunternehmen einzukaufen oder es ganz zu übernehmen. Er hat rund 20 Jahre internationale Erfahrung sowohl in der Technik als auch im Vertrieb bei mittleren und großen Medizintechnikfirmen gesammelt. Mit diesem breiten Hintergrundwissen kann er sich rasch einarbeiten und im Rahmen der Nachfolgeregelung das bestehende Unternehmen weiter ausbauen. Die Art der Finanzierung ist variabel und soll gemeinsam mit den bisherigen Firmeninhabern abgestimmt werden.

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir stellen gern den Kontakt her:

MedicalMoutains GmbH

Meinrad Kempf

Tel.: +49 7461 9697218

oder per E-Mail

Erstellt am: 18.04.2018

Familiengeführtes Unternehmen sucht zum weiteren Ausbau einen Chirurgiebetrieb/Medizintechnikunternehmen zum Kauf / Übernahme für Kooperation.
Wir sind für flexible, verschiedene Übernahmeoptionen offen.

Anfrage stellen

Erstellt am: 04.07.2018

Im Rahmen der Nachfolgeregelung steht ein erfolgreiches Medizintechnikunternehmen im Landkreis Tuttlingen zum Verkauf.  Seit über 40 Jahren produziert und vertreibt unser Unternehmen Produkte der Medizintechnik unter eigenem Namen. Unser Brand ist im In- und Ausland eingeführt und wir haben einen festen langjährigen Kundenstamm.  Wir sind bereits nach der neuen ISO 13485:2016 zertifiziert – unser QM-System ist auf einem aktuellen Stand. Die Firma befindet sich in einem Gewerbegebiet mit guter Infrastruktur.  Bei der Übernahme wird eine optimale Einarbeitung gesichert.

Erstellt am: 01.10.2018

Familienbetrieb mit beinahe 100-jähriger Firmentradition sucht zum weiteren Ausbau einen Chirurgiemechanik Betrieb oder ein Medizintechnikunternehmen zum Kauf / Übernahme. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Anfrage stellen

Entwicklungsbörse

erstellt am 24. November 2017

Das Kompetenzzentrum für Spanende Fertigung KSF der Hochschule Furtwangen entwickelt und optimiert Werkzeuge und Prozesse zur Feinstbearbeitung insbesondere von schwer zerspanbaren Werkstoffen. Die Kompetenzen im Bereich des Schleifens und der Laserbearbeitung von Keramik wurden kontinuierlich ausgebaut.

Die laserunterstützte Zerspanung ist ein Schwerpunkt der Entwicklungen am KSF.

Für Unternehmen der Medizintechnik die Produkte aus Keramik oder solche mit keramischen Komponenten herstellen, bieten wir die Möglichkeit in gemeinsamen Projekten die bestehenden Fertigungsprozesse zu optimieren oder durch neue zu ersetzen.

Kontakt:

Prof. Dr.-Ing. Bahman Azarhoushang
Leiter des Kompetenzzentrums für Spanende Fertigung Hochschule Furtwangen University
Fakultät Mechanical and Medical Engineering (MME)
Jakob-Kienzle-Str. 17
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: 0049 (0) 7720 / 307-4215
Fax: 0049 (0) 7720 / 307-4208
E-Mail: aza@hs-furtwangen.de
http://www.ksf.hs-furtwangen.de

Erstellt am: 27.11.2017

Wir sind ein Softwarehaus, das eine flexible Software-Plattform zur Anbindung von Sensoren und Maschinendaten entwickelt und zur Marktreife geführt hat. Die Lösung ist bereits bei namhaften Unternehmen produktiv im Einsatz. Aktuell suchen wir Partner aus dem produzierenden Gewerbe (bevorzugt aus dem Anlagen- und Maschinenbau), welche ihre Produkte “Industrie-4.0-Ready” machen wollen, ohne intern ihre Software-Expertise massiv ausbauen zu müssen. Im Rahmen unserer Wachstumsstrategie bieten wir lukrative Partnerschafts- und Beteiligungsmodelle, um gemeinsam von einer langfristigen Kooperation zu profitieren.

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir leiten Ihre Anfrage gerne weiter:

MedicalMoutains GmbH

Meinrad Kempf

Tel.: +49 7461 96 97 218

oder per Email

erstellt am 09. November 2017

Wir suchen für einen innovativen Use Case im Bereich Augmented Reality und Industrie 4.0 einen Partner, der seine Systeme modellbasiert testen möchte, beispielsweise durch den zusätzlichen Einsatz der Microsoft Hololens Brille.
Denkbar wäre beispielsweise medizinischem Fachpersonal in einem Operationssaal über die Hololens Brille spezifische Informationen einzublenden, die zum aktuellen Kontext im OP und zum SUT (System under Test) passen. Auch sollen Machine Learning Algorithmen zur Anwendung kommen.

Wir sind ein kleines, mittelständisches innovatives Unternehmen im Bereich Systems- und Softwareengineering.
Unsere Expertise liegt in der Forschung und Entwicklung von Techniken für die modellbasierte Systementwicklung und dem modellbasierten Testen von beliebigen technischen Systemen in unterschiedlichen Domänen (z.B. Advanced Driver Assistant Systems, Medical Diagnostic Systems,…). Unser Testframework ist Industrie 4.0 compliant und erlaubt es Systemtest auch via Internet (OPC-UA Schnittstelle) durchzuführen.

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir stellen gern den Kontakt zum Unternehmen her:

MedicalMoutains GmbH

Britta Norwat

Tel.: +49 7461 96 96 214

oder per Email

Erstellt am: 13.02.2018

Ein TechnologyMountains-Mitglied sucht Kontakt zu Unternehmen, die sich mit dem Thema Krebszellenforschung beschäftigen und Interesse an einer Technologie haben, um Krebszellendetektion automatisiert zu betreiben.

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir leiten Ihre Anfrage gerne weiter:

MedicalMoutains GmbH

Meinrad Kempf

Tel.: +49 7461 96 97 218

oder per E-Mail

Bieter-Börse

In der “Bieter-Börse” finden Sie nationale als auch internationale Ausschreibungen und Anfragen, die für Medizintechnik-Unternehmen von Interesse sein können. Die Veröffentlichungen sind in der Regel anonym verfasst; für weitere Informationen steht Ihnen die MedicalMountains GmbH zur Verfügung

erstellt am 18. Februar 2019

Anbei finden Sie die Ausschreibung eines deutschen Unternehmens zu Single-Use-Instrumenten in hoher Stückzahl.

Kontakt:

MedicalMountains GmbH
Peggy Krell
krell@medicalmountains.de
Tel. +49 7461 969 721 62

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Peggy Krell

Peggy Krell
Projektmanagerin
Telefon: +49 (0) 7461 / 9697 2162
Telefax: +49 (0) 7461 / 9697 219
E-Mail: krell@medicalmountains.de

Internationale Börse

Erstellt am 26. Januar 2018

Gesucht wird ein Partner für die Gründung einer Fabrik in Bulgarien für die Herstellung oder Bearbeitung von chirurgischen Instrumenten oder anderen medizinischen Artikeln.

Vorteile des Standorts Bulgarien sind die niedrigeren Steuern, die günstigere Arbeitskraft, sowie die Möglichkeit, diese Tätigkeit über ein Start-Up-Programm der EU finanzieren zu können. Die Initiatoren Evelina Rabadzhiyska-Todorova und Zdravko Todorov sichern den zukünftigen Partnern die volle Unterstützung bei der Kommunikation mit den Behörden zu. Außerdem steht ihnen ein Grundstück in einer sehr gut vernetzten Region zwischen den zwei größten Städten in Bulgarien zur Verfügung, nah an der Autobahn, die den nahen Osten, die Türkei mit Westeuropa verbindet.

Evelina Rabadzhiyska-Todorova und Zdravko Todorov sind Tierärzte und haben lange Jahre Erfahrung beim Verkauf von Instrumenten und medizinischen Geräten sowohl für die Tiermedizin als auch für die Humanmedizin und verfügen über viele Kontakte in und außerhalb Bulgariens. Der zukünftige Partner würde einen stabilen und zuverlässigen Geschäftspartner an seiner Seite gewinnen!

Kontakt:

ImpulsMedical
Zdravko Todorov
004915733488540
zdravko1984@abv.bg

A Romanian SME specialized in distribution of medical devices, instruments and equipment used in radiosurgery, dermatology, ENT (ear, nose, throat), urology, nephrology and gynecology suitable for private clinics, hospitals, and health centers is expanding its products portfolio and is looking for European manufacturers interested in the Romanian market. The company is willing to operate under a distribution services agreement.

Creation Date: 08 June 2017
Last Update: 07 July 2017
Expiration Date: 07 July 2018

Advantages and Innovations:
The main advantages of the partnership with the Romanian distributor are:

  •  the know- how and the experience gained in the 12 years of activity in the field, including the international cooperation with EU and American companies.
  • the large distribution network consisting of partners from private clinics, individual physicians, as well as public and private healthcare institutions. The clients of this company are from different regions of the country, so the company covers the whole territory of Romania.

Keywords
Technology

  • Medical Research
  • Medical Technology / Biomedical Engineering
  • Medical Biomaterials

Market

  • Electromedical and medical equipment
  • Laboratory equipment
  • Diagnostic equipment

Other: Wholesale of other intermediate products

Issuing Partner
BADEN-WUERTTEMBERG INTERNATIONAL
Eva Gutbrod
+49-(0)711-22787-41
eva.gutbrod@bw-i.de

Contact us for more information

Erstellt: 25.03.2019

International Medical Technology Product Company is interested in investing in a medium sized (€3m+ EBIT) business involved in the sale and marketing of own brand / third party medical device products (preference for consumable / single-use products) to hospital and/or primary care customers in DACH and internationally.

If you are interested, please contact

Julia Steckeler

MedicalMoutains GmbH

Phone: +49 7461 96 96 212

or email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen