Gemeinsam SPITZE in Medizintechnik

MedicalMountains vernetzt und unterstützt alle Akteure der Medizintechnik-Branche.


MedTechPANORAMA

Unsere Digitalisierungs-Veranstaltungsreihe 2024.
Ein Rundumblick auf digitale Perspektiven für die Medizintechnik-Branche.

Im Fokus: Digitalisierung von Regulatory Affairs

Gemeinschaft hilft, effizienter voranzukommen und den eigenen Aufwand zu reduzieren. Schließen Sie sich uns an.

MEDICA 2024: Schließen Sie sich an und werden Sie Mitaussteller auf dem MedicalMountains Gemeinschaftsstand in Düsseldorf!

Sie möchten vom 11.-14. November 2024 mit auf dem MedicalMountains Gemeinschaftsstand dabei sein? Diese Messebeteiligung wird von uns organisiert und betreut.

PFAS – Wie gehts weiter?

Ein Vorschlag, viele Fragen. Der weitere Fortgang im Überblick.

Biokompatibilität: “Das Theoretische praktisch machen”

Neuer Leitfaden “zur Erstellung einer biologischen Bewertung für Medizinprodukte gemäß ISO 10993-1” setzt Maßstäbe!

Weiterbildung

Was steht an? Vorschau für berufsbegleitende Seminare und Starttermine für die Zertifikatslehrgänge.

Umsetzung unterstützen

Klinische Literaturauswertungen? In unserem Shop finden Sie Unterlagen: u.a. Bausteindokumente, Praxis-Ratgeber und Mustervorlagen – zielgenau auf die Anforderungen der Medizintechnik-Unternehmen abgestimmt.


Am PULS der Medizintechnik

MedicalMountains: Taking health to a new level – everywhere for everybody!

Willkommen bei MedicalMountains, Ihrer zentralen Anlaufstelle für Dialog und Unterstützung in der Medizintechnik. Dank unserer unmittelbaren Nähe zu zahlreichen Medizintechnik-Unternehmen sind wir stets am Puls der Branche. Unser Ziel ist es, Sie bei der Entwicklung, Herstellung, Markteinführung und Überwachung von Medizinprodukten zu unterstützen. Von innovativen Technologien bis zur Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter – wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Herausforderungen.

MedicalMountains ist mehr als eine Plattform – es ist eine Gemeinschaft, die den Dialog fördert, innovative Ideen vorantreibt und die Medizintechnik-Branche nachhaltig stärkt. Treten Sie ein in eine Welt, in der Zusammenarbeit und Vernetzung die Schlüssel zum Erfolg sind. Wir laden Sie ein, Teil unserer Community zu werden und gemeinsam die Zukunft der Medizintechnik zu gestalten. Nutzen Sie unser Angebot, um Ihr Unternehmen auf das nächste Level zu heben.

Wie profitieren Sie von uns?

Politik-Dialog in der Medizintechnik-Branche

Interessen vertreten

Wir setzen uns für sinnvolle Rahmenbedingungen in der Medizintechnik ein. Mit Stellungnahmen und Positionspapieren, mit Umfragen und Informationen zu aktuellen Themen im regelmäßigen Dialog mit der Politik.

Innovationskraft stärken

Wir sorgen für gezielten Technologietransfer und strategische Kooperation mit unserem Innovation Forum, durch den Austausch in ExpertTables, durch Verbundprojekte und durch Workshops.

Innovationskraft stärken in der Medizintechnik-Branche

Weiterbildung in der Medizintechnik-Branche

Fachwissen ausbauen

Wir bieten bedarfsgerechte Weiterbildung mit Seminaren und Zertifikatslehrgängen, mit Veranstaltungen wie Symposien, MedTalks, Kaminabenden und den Gesprächen zur Zukunft. Unser Angebot ist zugeschnitten auf die Medizintechnik-Branche.

Sichtbarkeit erhöhen

Wir rücken Sie in den Fokus mit Gemeinschaftsständen auf Messen, durch branchenübergreifende Vernetzung und mit der Erarbeitung einer gemeinsamen Vision für die Branche.

Gemeinschaftsmessestand in der Medizintechnik-Branche

Umsetzung von Regularien in der Medizintechnik-Branche

Umsetzung unterstützen

Wir unterstützen Sie mit anwenderfreundlichen Bausteindokumenten wie Klinische Literaturauswertungen, mit Mustervorlagen und Praxis-Ratgebern.


Das sagen andere über uns.

Ich komme sehr gern nach Tuttlingen auf das Innovation Forum Medizintechnik, weil neben der erstklassigen Konferenz vor allem die top Organisation und die familiäre Atmosphäre das unkomplizierte Kennenlernen neuer Partner möglich machen.

Prof. Dr. Peter Hartmann

Fraunhofer IWS Dresden

Der Kompaktkurs war gut und extrem lehrreich. Der Dozent war sehr gut, die Fragen wurden sehr gut beantwortet. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt, ich habe super viel gelernt. Die Lernkurve ging steil nach oben. Weiter so MedicalMountains!

  • Neue Unterstützungsdokumente sind erhältlich
    Zwei aktualisierte klinische Literaturauswertungen, eine Vertragsvorlage “Kooperationsvereinbarung Medizintechnik”: Im Rahmen der Med Alliance BW sind neue Veröffentlichungen fertiggestellt worden und nun erhältlich. Sie können von allen im Shop erworben oder – günstiger – von Herstellern im Rahmen einer Beteiligung an der Med Alliance BW bezogen werden.
  • Simulation: Wertvolle Werkzeuge für die Medizintechnik
    Den Unternehmen stehen wertvolle Werkzeuge zur Verfügung, Prozesse und Produkteigenschaften immer exakter vorherzusagen – zu wenige aber machen von ihnen Gebrauch: Bei der zweiten Auflage von „Daten statt raten: Wie Simulation und Data Analytics die Medizintechnik-Branche auf ein neues Level heben“ am 5. März in Tuttlingen beleuchten Referenten aus Forschung und Industrie den Stand der Technik und praxiserprobte Anwendungen. Das Symposium ist eine gemeinsame Veranstaltung der MedicalMountains GmbH und des Medical Solution Center CASE4Med.
  • MedtecLIVE: Last Call für Mitaussteller!
    Gute Nachrichten für alle, die bei der MedtecLIVE vom 18. bis 20. Juni am Mountains-Gemeinschaftsstand ausstellen möchten: Buchungen sind noch zum 16. Februar möglich. Nicht, weil zu wenig Interesse besteht, sondern im Gegenteil: Mehr als 30 Flächen sind bereits vergeben – was eine Rekordbeteiligung bedeutet.
  • MEDICA 2024: Mountains-Gemeinschaftsstand feiert Premiere!
    Es ist beschlossene Sache: Bei der MEDICA 2024 in Düsseldorf wird es erstmals einen Gemeinschaftsstand der MedicalMountains GmbH geben – ein starkes Netzwerk setzt bei einer der weltgrößten medizinischen Messen ein starkes Zeichen. 15 Ausstellerflächen sind bereits vergeben. Weitere Unternehmen können sich noch anschließen, denn die Anmeldefrist endet erst am 10. April.
  • Neue EU-Umfrage fokussiert Governance-Struktur
    Besonders KMU werden bis 31. Januar um Teilnahme gebeten: Im Auftrag der Europäischen Kommission führt das Beratungsunternehmen Ernst and Young (EY) eine Umfrage durch, wie die Governance-Struktur im Medizinprodukte-Bereich eingeschätzt wird und sich auf Innovationen auswirkt. Die MedicalMountains GmbH gehört zur Advisory Group.
  • Symposium zu IFU: Wie sich Notwendiges mit Nützlichem verbindet
    Zwischen Minimalismus und Vollständigkeit bewegt sich eine Gebrauchsanweisung für Medizinprodukte: Das Thema wurde vergangene Woche bei dem von der MedicalMountains GmbH im Rahmen des Projekts Med Alliance BW veranstalteten Symposium in allen Facetten durchleuchtet. Die rund 80 Teilnehmenden nahmen zahlreiche Informationen mit – aktuell wie perspektivisch.
  • Weiterbildung 2024: “Dauerbrenner” eröffnen das Jahr
    Das Jahr 2024 eröffnet insgesamt 13 Möglichkeiten, bei Zertiftikatslehrgängen praxisnahes und verkettetes Know-how zu erwerben. Als erstes starten die beiden “Dauerbrenner” im Programm der MedicalMountains GmbH: der “Qualitätsmanager Medizintechnik” und “Regulatory Affairs Manager”.
  • AIXCHANGE Conference macht KI greifbar
    Die erste AIXCHANGE Conference in Friedrichshafen bot Gelegenheit, sich intensiv mit den Potenzialen künstlicher Intelligenz auseinanderzusetzen: Rund 80 Teilnehmende nahmen die Gelegenheit wahr, praxisnahe Theorie mitzunehmen und vor allem KI-Anwendungen selbst auszuprobieren.