Ferdinand-Steinbeis-Institut

Ferdinand-Steinbeis-Institut

„Wer sich der höheren Industrie widmen will, verliere nie aus dem Auge, dass sie das mit der Wissenschaft vermählte Handwerk ist.“ (Ferdinand Steinbeis). Übersetzt in unsere Zeit heißt das: „Forschung muss für die Wirtschaft und Gesellschaft einen Nutzen stiften! Wir messen unseren wissenschaftlichen Erfolg nicht nur an der Anzahl von Publikationen, sondern am konkreten Nutzen für Wirtschaft und Gesellschaft.“ Heiner Lasi

Ferdinand-Steinbeis-Institut
Bildungscampus 9
74076 Heilbronn

Telefon: +49 7131-3824664

www.ferdinand-steinbeis-institut.de
daniel.werth@ferdinand-steinbeis-institut.de

Für uns als Ferdinand-Steinbeis-Institut sind die Herausforderungen der Digitalisierung die Treiber für unsere duale wissenschaftliche Forschung. Mit unserer ganzheitlichen Betrachtungsweise auf Digitalisierung hinterfragen wir bisherige Denkstrukturen der Wissenschaft und wollen durch unsere Forschungsaktivitäten die Problemstellungen der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft lösen. Dabei entwickeln wir in und für die Praxis schnell umsetzungsorientierte Methoden und Konzepte, die mittelständische Unternehmen in die Lage versetzen, die Transformation erfolgreich zu gestalten. Dies geschieht immer in gemeinsamen Projekten sogenannten Micro Testbeds. Für praxisnahe Erprobungen nutzen wir unser AIoT-Lab im Bildungscampus in Heilbronn.


Wir Bieten
  • ganzheitliche, interdisziplinäre Ansätze in der täglichen Anwendung mit Digitalisierung.
  • Leitfäden, Lösungsmuster, Werkzeuge & Workshops für die Realisierung von Anwendungsideen. Entwicklung und Erprobung neuer Geschäftsmodelle mit integrierten digitalen Services.
  • Unterstützung beim Aufbau von Wertschöpfungsnetzwerken und branchenübergreifenden Nutzenszenarien für mittelständische Unternehmen.

Schlagwörter
| | | | | | | | |