Parmaco Metal Injection Molding AG

Parmaco Metal Injection Molding AG

„Parmaco bietet mit Metallpulverspritzguss effiziente Lösungen für die Entwicklung und Fertigung von komplex geformten metallischen Kleinteilen in grossen Stückzahlen. Wir unterstützen Ihre Entwicklung auch mit Additive Manufacturing“.

Daniel Cautillo
Verkauf International

Parmaco Metal Injection Molding AG
Fischingerstrasse 75
8376 Fischingen (Schweiz)

Telefon: +41 71 978 78 78
Fax: +41 71 978 78 79

www.parmaco.com
sales@parmaco.com

Parmaco ist ein Schweizer Unternehmen und Marktführung auf dem Gebiet Metallpulverspritzguss (Metal Injection Molding, MIM). Das Unternehmen beschränkt sich nicht auf die reine Fertigung von komplexen Bauteilen aus Stählen und anderen Legierungen, sondern ist auch Entwicklungspartner seiner Kunden. So entstehen Lösungen, welche den Bedürfnissen der Kunden, aber auch den Bedüfnissen des MIM Verfahrens  optimal Rechnung tragen. Parmaco bietet seinen Kunden mehr als nur ein physisches Produkt. Das Leistungspacket beinhaltet auch Verlässlichkeit, Einsatzbereitschaft, kurze Entscheidungswege und Schweizer Qualität; Faktoren die zur Schaffung von echtem Mehrwert führen.

Unsere anspruchsvollen Kunden kommen aus den verschiedensten Branchen. Darunter sind Medizintechnik, Dentaltechnik, Automobilindustrie und Wehrtechnik. Aber auch Schliesstechnik, Sensorik, Maschinenbau  und weitere Branchen nutzen unser Know-How, das wir in den letzten 25 Jahren als Pionier im Bereich Metallpulverspritzguss aufgebaut haben und laufend ausbauen. Parmaco zählt heute ca. 60 Mitarbeiter und befasst sich ausschliesslich mit der MIM und MicroMIM Technologie und seit kurzem auch mit Additive Manufacturing (AM). Wir bieten unseren Kunden AM Teile an, wenn es darum geht, in der Entwicklungsphase kurzfristig Prototypen einsetzen zu können. Besonders interessant ist, dass unsere AM Prototypen, bei gleicher Materialwahl,  die gleichen Materialeigenschaften aufweisen, wie die später in der Serie produzierten MIM Teile.


Wir Bieten
  • Metallpulverspritzguss der Spitzenklasse
  • Komplexe, filigrane Bauteile aus einer breiten Palette von metallischen Werkstoffen.
  • Materialentwicklungen
  • Prototypen- bis Grossseriefertigung
  • Entwicklungsunterstützung
  • Additive Manufacturing (metallischer 3D-Druck)

Schlagwörter
| | | | | | |