CleanMed KMU-Leitfaden zur standardisierten Reinigung von chirurgischen Instrumenten

Der im Rahmen von CleanMed erarbeitete Leitfaden unterstützt KMU dabei, einen eigenen geeigneten Prozess zur Reinigungsvalidierung aufzubauen und hierbei sowohl Handlungssicherheit als auch Argumentationshilfen gegenüber Behörden und Benannten Stellen zu gewinnen. Unternehmen dient er als Orientierungshilfe und/oder Benchmark. Der Leitfaden ist chronologisch aufgebaut, im Baukastensystem konzipiert und führt durch sechs Prozessschritte.

Möchte der Anwender einen Prozess für chirurgische Instrumente aufbauen, kann er ergänzend zum theoretischen CleanMed Leitfaden den speziell für das Projekt entwickelte CleanMed Worst-Case-Prüfkörper auf seine Anwendbarkeit auf die eigenen Produkte prüfen und bestenfalls verwenden. Die geometrischen Eigenschaften des CleanMed Prüfkörpers stellen ein Höchstmaß an Herausforderungen typischer chirurgischer Instrumente an den Reinigungsprozess dar.

Kurzbeschreibung PDF

Veröffentlicht 2018/2019 (Version 2)

Bitte reichen Sie die unterschriebene Geheimhaltungserklärung mit ein.

1.500,00 € für das Komplettpaket: Leitfaden, USB-Stick mit ergänzender Information + Prüfkörper

320,00 € für Leitfaden + USB-Stick mit ergänzender Information

1.500,00 

Artikelnummer: 3364 Kategorien: , Schlagwörter: ,